PersonalGateAktueller Newsletter »
Newsletterarchiv »
Newsletter abonnieren »


30/2017 - Machen Sie das Beste aus der bAV


Sehr geehrte Damen und Herren,

aus Sicht der Politik haben zu wenige Menschen in Deutschland eine betriebliche Altersversorgung. Um das zu ändern, tritt zum 01.01.2018 das durch den Gesetzgeber beschlossene Betriebsrentenstärkungsgesetz in Kraft - seien Sie vorbereitet.

Wissen Sie beispielsweise genau, was sich ändert und was für Vor- oder Nachteile Sie als Arbeitgeber erwarten? Mit welchem Förderrahmen können Sie rechnen und wie hoch fallen die Zuschüsse aus? Welche Impulse können Sie für die betriebliche Praxis freisetzen?

Nehmen Sie an unserem Seminar teil, um bestmöglich auf die überarbeitete betriebliche Altersvorsorge (bAV) vorbereitet zu sein.

Anzeige
Betriebsrentenstärkungsgesetz - neu
Aktuelle Änderungen der bAV ab 2018 – Was ändert sich für Sie als Arbeitgeber?
► Veränderungen durch reine Beitragszusage
► Tarifvertrag – ja oder nein?
► Steuerliche Erleichterungen und deren Einsatzmöglichkeiten
Eintägiges Praxis-Seminar
Jetzt anmelden!

Ihre PersonalGate-Redaktion wünscht Ihnen eine spannende Lektüre!


30/2017    Machen Sie das Beste aus der bAV
26. Juli - 2. August 2017

Esser: „Vorteile der beruflichen Bildung offensiv nutzen“ ... zum Artikel


Feuerwehrbeamte, die sich freiwillig bereit erklärt haben, über die unionsrechtlich zulässige Höchstarbeitszeit von 48 Stunden in der Woche hinaus Dienst zu leisten, können hierfür von ihren Dienstherrn - den beklagten Städten - Freizeitausgleich verlangen. ... zum Artikel


Atemwegserkrankung eines Karosseriemeisters wird als Berufskrankheit entschädigt ... zum Artikel


In den letzten Beiträgen haben wir sie darüber informiert, welche Schwierigkeiten bei der Beschäftigung von Ferienjobbern bei der Abgrenzung einer selbständigen von einer nichtselbständigen Tätigkeit auftreten können und welche Konsequenzen sich hierbei für den Arbeitgeber ergeben können. ... zum Artikel


Anteil von Frauen in Führungspositionen nimmt nur noch langsam zu ... zum Artikel


Wenn Unternehmen Probleme dabei haben, ihre offenen Stellen mit den nötigen Fachkräften zu besetzen, kann das die gesamtwirtschaftliche Entwicklung erheblich treffen. ... zum Artikel


Seit Jahren verzeichnen die Krankenkassen einen Anstieg psychisch bedingter Fehlzeiten von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Bei Auszubildenden fällt dieser jedoch noch stärker aus als im Durchschnitt der Beschäftigten. ... zum Artikel





Hier finden Sie eine große Auswahl an Seminaren zu Sonderkonditionen: Melden Sie sich noch heute an und sichern sich 40 % Rabatt – die Plätze sind limitiert!
Zu unseren Spartipps »
Call me back
Haben Sie Fragen zu unseren Produkten/Online-Angeboten?
Wir rufen Sie umgehend zurück.


Anlagevermögen rechtssicher bilanzieren (Vertiefung) - Was sind die Schwerpunkte und Besonderheiten des Seminars, Herr Lamprecht?
Programm und Termine »
Weitere Videos »