FibuGateAktueller Newsletter »
Newsletterarchiv »
Newsletter abonnieren »


32/2019 - Erfrischt und sicher zur Tax Compliance


Sehr geehrte Damen und Herren,

haben Sie heute genug getrunken? 52 % der Deutschen vernachlässigen die Flüssigkeitszufuhr. Wie Sie diesen Fehler vermeiden können und wo die Menschen besonders trinkfaul sind, lesen Sie in diesem Newsletter. Außerdem widmen wir uns einer der zentralen Fragen der Digitalisierung: Schaffen oder vernichten die Umwälzungen Arbeitsplätze? Oder trifft vielleicht beides zu?

Im Rechnungswesen zum Beispiel müssen Sie sich über einen Verlust der Arbeitsstelle weniger Sorgen machen. Stattdessen stehen andere Herausforderungen an. Besonders folgenreich ist die Digitalisierung von Rechnungen und deren Prozessen.

Diese macht eine Verfahrensdokumentation und ein funktionierendes Tax Compliance Management unumgänglich. Damit Sie diese Aufgabe erfolgreich meistern, empfehlen wir unser Seminar zum schnellen Aufbau eines effizienten TCMS.


Anzeige
Tax Compliance Management-System aufbauen
 Sie lernen die rechtlichen Rahmenbedingungen kennen

 Tax Compliance Management: Zielsetzung, Regeln, Risikoanalyse

 Sie erarbeiten Beispiele und Muster für die Umsetzung in die Praxis
Jetzt anmelden!

In diesem Newsletter finden Sie wieder exklusive Beiträge von unseren Experten Volker Hartmann und Udo Cremer sowie viele weitere aktuelle Informationen.

Eine interessante Lektüre wünscht Ihnen Ihre dasFiBuWissen-Redaktion!


32/2019    Flüssig und sicher durch die Digitalisierung
6. - 13. August 2019

Im letzten Beitrag haben wir dargestellt, welche lohnsteuerlichen Probleme auftreten können, wenn im Rahmen der Nettolohnoptimierung Zahlungen auf ein spezielles Kreditkartenkonto geleistet werden und dabei die monatliche Sachbezugsfreigrenze vollständig aufgebraucht wird, wenn weitere steuerpflichtige Leistungen (z. B. frisches Obst) gewährt werden. ... zum Artikel


Die Bundesregierung will die Anreize für Elektromobilität weiter ausbauen. Gestern hat sie dazu einen Gesetzentwurf beschlossen. Mit den Maßnahmen will sie die bestehenden Förderungen für Elektro-Lieferfahrzeuge, für Elektro- oder Hybridfirmenwagen sowie für Jobticket und Dienstrad weiter verbessern. ... zum Artikel


Als Unternehmer können Sie Geschäftspartner zum Essen einladen und einen guten Teil der Kosten sowie die komplette Umsatzsteuer absetzen. Wer seine Bewirtungskosten absetzen will, sollte ein paar Formalien beachten. Welche das sind, erläutert Ecovis-Steuerberater André Strunz. ... zum Artikel


Der Begriff des häuslichen Arbeitszimmers setzt voraus, dass der jeweilige Raum ausschließlich oder nahezu ausschließlich für betriebliche/berufliche Zwecke genutzt wird. Doch welche Rolle spielt die Notwendigkeit eines Arbeitszimmers für die ausgeübte Tätigkeit? Udo Cremer kommentiert für Sie das BFH Urteil (VI R 46/17). ... zum Artikel


Schneller Wandel und parallele Transformationsprozesse beschäftigen Personalverantwortliche in nahezu allen Unternehmen. Denn digitale Trends und Veränderungen im Marktumfeld führen sowohl zu einem Stellenabbau als auch zu einem gleichzeitigen Stellenaufbau, wie 90 Prozent der befragten Personalverantwortlichen bestätigen. ... zum Artikel


Noch eben schnell die Präsentation vorbereiten, zwischendurch die Mails checken und in zehn Minuten ist schon das nächste Meeting: Der Arbeitsalltag vieler Menschen ist stressig. Dabei kommen wichtige Grundbedürfnisse zu kurz, auch das Trinken. Rund die Hälfte der Berufstätigen vergisst bei Stress die Flüssigkeitszufuhr (52 Prozent). ... zum Artikel


Jedes Büro ist anders, aber manche Dinge gelten fast überall: Wenn es zum Beispiel Torte oder Kuchen gibt, wollen alle ihr Stück bekommen. Doch in wie viele Teile lässt sich eine runde Torte schneiden? Finden Sie die Lösung in unserer neuen Aufgabe der Woche? ... zum Artikel





Hier finden Sie eine große Auswahl an Seminaren zu Sonderkonditionen: Melden Sie sich noch heute an und sichern sich 40 % Rabatt – die Plätze sind limitiert!
Zu unseren Spartipps »
Call me back
Haben Sie Fragen zu unseren Produkten/Online-Angeboten?
Wir rufen Sie umgehend zurück.