FibuGateAktueller Newsletter »
Newsletterarchiv »
Newsletter abonnieren »


27/2019 - Seien Sie der entscheidende Faktor!


Sehr geehrte Damen und Herren,

um eine richtige Entscheidung zu treffen, ist es wichtig, sich ein möglichst vollständiges Bild zu machen. Das gilt für private Entscheidungen genauso wie für unternehmerische. Für betriebswirtschaftliche Planungen aufgrund von Unternehmenszahlen ist zum Beispiel die Beachtung und Kenntnis steuerlicher und buchhalterischer Aspekte nötig, um das Gesamtbild zu erkennen.

Viele Unternehmen haben darin bereits eine Chance erkannt. Sie fassen die ohnehin eng verzahnten Bereiche Controlling und Buchhaltung zusammmen – und machen das Biltrolling damit zur großen Karrierechance für Buchhalter und Controller.

Holen auch Sie sich das Know-how, um ganzheitlich zu planen und zu urteilen und werden Sie in mehfacher Hinsicht zum entscheidenden Faktor Ihres Unternehmens! Buchen sie jetzt Ihren Praxis-Einstieg ins Controlling.


Anzeige
Controlling-Know-how für das Rechnungswesen
 Ihr Praxiseinstieg ins Biltrolling

 So lesen Sie Kennzahlen und errichten ein Frühwarnsystem

 Strategische und operative Instrumente für Ihr Controlling
Jetzt anmelden!


In diesem Newsletter finden Sie wieder exklusive Beiträge von unseren Experten Volker Hartmann und Udo Cremer sowie viele weitere aktuelle Informationen.

Eine interessante Lektüre wünscht Ihnen Ihre dasFiBuWissen-Redaktion!


27/2019    Seien Sie der entscheidende Faktor!
2. - 9. Juli 2019

Die XRechnung ist im Rechnungswesen das Thema der nahen Zukunft. Dirk J. Lamprecht klärt Sie in unserer Reihe deshalb über die wichtigsten Punkte zur XRechnung auf. Im vierten Teil der Reihe beantwortet unser Experte die Frage, was das Finanzamt zur XRechnung sagt. ... zum Artikel


Auch nach den gesetzlichen Neuregelungen durch die Reisekostenreform zum 01.01.2014 ist es in der lohnsteuerlichen Praxis eher kompliziert, eine erste Tätigkeitsstätte von einer auswärtigen Tätigkeitsstätte abzugrenzen. Eine Abgrenzung zwischen diesen beiden Begriffen ist regelmäßig erforderlich, um zu bestimmen, ob die Fahrtkosten im Rahmen der verkehrsmittelunabhängigen Entfernungspauschale oder nach Reisekostengrundsätzen anzusetzen sind. ... zum Artikel


Wie ist die private Nutzung eines seiner Taxis durch einen Taxiunternehmer steuerlich zu behandeln? Diese Frage, der sich auch der Bundesfinanzhof in 2018 widmete (BFH Urteil vom 8.11.2018, III R 13/16), erläutert Ihnen in einem Kommentar des BFH-Urteils unser Experte Udo Cremer. ... zum Artikel


Dienst-Mails per Smartphone, Online-Weiterbildung via Notebook oder letzter Feinschliff an der Präsentationen fürs nächste Meeting: Wer private IT-Geräte und Software beruflich nutzt, kann die Ausgaben dafür von der Steuer absetzen. ... zum Artikel


Die Digitalisierung führt zu grundlegenden Veränderungen in der Arbeitswelt. Diese wirken sich auf sämtliche betriebliche Arbeits- und Geschäftsprozesse sowie auf die Arbeitsanforderungen an die Beschäftigten aus. Dabei nimmt auch die Arbeitsgestaltung neue und flexiblere Formen an. Das sind zentrale Ergebnisse einer Betriebsbefragung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB). ... zum Artikel


Auch wenn die Sonne brennt, sind regelmäßige Mahlzeiten wichtig. Dann kommt es aber umso mehr auf die passenden Speisen an. Was in Ihrer Mittagspause auf dem Speiseplan stehen sollte, erklärt Dr. Anja Luci, Ernährungsexpertin der KKH Kaufmännische Krankenkasse. ... zum Artikel


Nur vier von zehn Deutschen fragen ihren Arbeitgeber regelmäßig nach einer Gehaltserhöhung. Die Mehrheit verzichtet darauf. Das zeigt die neue StepStone Studie "Gehaltsverhandlungen in Deutschland", an der rund 11.000 Fach- und Führungskräfte teilgenommen haben. ... zum Artikel


Mit der FiBu-Frage können Sie Ihre Fachkenntnis mit der Beantwortung kleiner Fachfragen aus dem Bereich des Rechnungswesens und der Buchhaltung überprüfen. Pünktlich zur Reisezeit widmen wir uns in den nächsten Wochen Fragen zu einem echten Garanten kniffliger Fälle: den Reisekosten. ... zum Artikel





Hier finden Sie eine große Auswahl an Seminaren zu Sonderkonditionen: Melden Sie sich noch heute an und sichern sich 40 % Rabatt – die Plätze sind limitiert!
Zu unseren Spartipps »
Call me back
Haben Sie Fragen zu unseren Produkten/Online-Angeboten?
Wir rufen Sie umgehend zurück.