FibuGateAktueller Newsletter »
Newsletterarchiv »
Newsletter abonnieren »


15/2019 - Ein starkes Duo für Ihre Karriere!


Sehr geehrte Damen und Herren,

Laurel und Hardy, Asterix und Obelix oder Netzer und Delling – es gibt eine Vielzahl von Beispielen dafür, wie erst die Wechselwirkung zwischen seinen Mitgliedern die wahre Kraft eines Duos ausmacht. Auch Sie haben es im Rechnungswesen mit solch einem speziellen Doppelpack zu tun, denn erst durch ein gelungenes Zusammenspiel entfalten Buchhaltung und Controlling ihr volles Potential.

Aus dem Zusammenwachsen dieser Bereiche ergibt sich gerade im Mittelstand auch ein erneuertes Anforderungsprofil für Mitarbeiter – das des Biltrollers. Mit unserem Seminar Biltrolling Praxis Einstieg erhalten Sie alle wichtigen Controlling-Grundlagen und -Instrumente und können so zum entscheidenden Dreh- und Angelpunkt zwischen Buchhaltung und Controlling werden.

Weil Biltrolling mehr ist, als die Summe seiner Teile: Nutzen Sie diese Chance zum beruflichen Wachstum und buchen Sie Ihren Biltrolling Praxis Einstieg!


Anzeige
Biltrolling Praxis-Einstieg
 Nutzen Sie die Entwicklung im Rechnungswesen zu Ihren Gunsten

 Hier bekommen Sie die Grundlagen im Controlling

 Werden Sie zum/r Biltroller*in
Jetzt anmelden!


In diesem Newsletter finden Sie wieder exklusive Beiträge von unseren Experten Volker Hartmann und Udo Cremer sowie viele weitere aktuelle Informationen.

Eine interessante Lektüre wünscht Ihnen Ihre dasFiBuWissen-Redaktion!


15/2019    Ein starkes Duo für Ihre Karriere!
9. - 16. April 2019

Viele Antworten auf drängende Fragen lieferte die Tagung Digitales Rechnungswesen in Berlin. Besonders im Fokus stand das Thema Tax Compliance. Was es bei Verfahrensdokumentation und IKS zu beachten gilt und warum XRechnung das Format der Zukunft ist, lesen Sie in unserer Rückschau zur Tagung. ... zum Artikel


Gesundheitsvorsorge spielt auch am Arbeitsplatz eine immer größere Rolle. Arbeitgeber müssen aber aufpassen, denn allgemeine Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge des Arbeitsgebers können zu steuerbarem Arbeitslohn führen. Das hat der Bundesfinanzhof mit Urteil vom 21. November 2018 entschieden (Az.: VI R 10/17). ... zum Artikel


Udo Cremer informiert Sie über die Voraussetzungen des Gutglaubensschutzes bei innergemeinschaftlichen Lieferungen. Wieder einmal wird klar: Die Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmanns beinhaltet auch, sich bei Lieferung der Waren nicht nur den Empfang der Ware, sondern auch das Verbringen ins übrige Gemeinschaftsgebiet bestätigen zu lassen. ... zum Artikel


Kürzlich haben wir Sie darüber informiert, dass der Bundesfinanzhof mit Urteilen vom 10.10.18, X R 44/17 und X R 45/17 klargestellt hat, dass die Überlassung eines Dienstwagens zur unbeschränkten und selbstbeteiligungsfreien Privatnutzung eines Arbeitnehmers im Rahmen eines geringfügigen Ehegattenarbeitsverhältnisses fremdunüblich und daher nicht steuerlich anzuerkennen ist. ... zum Artikel


Die niedrige Arbeitslosenquote und der Fachkräftemangel auf dem Arbeitsmarkt haben in vielen Branchen zu einem Bewerbermarkt geführt. So sind die Chancen und Wahlmöglichkeiten für Arbeitnehmer besonders auch im Finanz-Bereich deutlich gestiegen. ... zum Artikel


Das sichere Passwort – ein Mythos? Dass wir für den Schutz sensibler Daten nicht das Passwort "123456" verwenden sollten, ist allgemein bekannt. Doch was macht ein starkes Passwort aus? Wie merkt man es sich? Und sind nicht sogar komplexe Passwörter knackbar? ... zum Artikel





Hier finden Sie eine große Auswahl an Seminaren zu Sonderkonditionen: Melden Sie sich noch heute an und sichern sich 40 % Rabatt – die Plätze sind limitiert!
Zu unseren Spartipps »
Call me back
Haben Sie Fragen zu unseren Produkten/Online-Angeboten?
Wir rufen Sie umgehend zurück.