FibuGateAktueller Newsletter »
Newsletterarchiv »
Newsletter abonnieren »


2/2019 - Steuern und Risiken minimieren, Sicherheit maximieren!


Sehr geehrte Damen und Herren,

Tax Compliance ist aktuell eines der großen Themen im Rechnungswesen: Denn die unternehmensinterne Sicherheit bei steuerlichen Fragen und Abläufen erhöhen, Steuernachzahlungen und Haftungsrisiko vermeiden bzw. verringern und gleichzeitig die Steuerlast minimieren – das schafft ein gutes Tax Compliance Management-System.

In unserem Seminar "Tax Compliance – zur Vermeidung von Haftung wegen Organisationsverschuldens" erfahren Sie, was alles unter Tax Compliance fällt und wie Sie ein funktionierendes Compliance System in Ihrem Unternehmen installieren.

So minimieren sie Steuerlast, Steuernachzahlungen und Haftungsrisiko – und maximieren die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter im Umgang mit steuerlich relevanten Sachverhalten. Buchen Sie deshalb jetzt!


Anzeige
Tax Compliance
So vermeiden Sie Haftung durch Organisationsverschulden
 Was ist Tax Compliance? – Grundsätzliches und Bedeutung
 Der IDW PS 980 als Grundlage für Ihre Tax Compliance
 So implementieren Sie ein Tax Compliance Management-System
Jetzt anmelden!


In diesem Newsletter finden Sie wieder exklusive Beiträge von unseren Experten Volker Hartmann und Udo Cremer sowie viele weitere aktuelle Informationen.

Eine interessante Lektüre wünscht Ihnen Ihre dasFiBuWissen-Redaktion!


2/2019    Steuern und Risiken minimieren, Sicherheit maximieren!
8. - 15. Januar 2019

Mit Schreiben vom 28.11.2018 hat das Bundesfinanzministerium die ab 01.01.2019 gültigen Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten bei Auslandsdienstreisen, die sog. Auslandsreisekostentabelle, bekannt gegeben. Diese neue Auslandsreisekostentabelle ersetzt die bisherige, seit 01.01.2018 gültige Version. ... zum Artikel


Instandhaltungsaufwendungen, die der Mieter oder Pächter eines Grundstücks aufgrund von vertraglichen Abmachungen entgegen der gesetzlichen Lastenverteilung zu tragen hat, gehören zu den Miet- und Pachtzinsen. Udo Cremer erläutert den diesbezüglichen BFH-Beschluss vom 25.9.2018 (III B 160/17). ... zum Artikel


Gewährt ein Unternehmen den Mitarbeitern eines verbundenen Unternehmens Rabatte, stellen diese keinen steuerpflichtigen Arbeitslohn dar. Das entschied das Finanzgericht Köln in seinem Urteil (Az.: 7 K 2053/17) und stellte sich damit gegen den "Rabatterlass" des Bundesfinanzministeriums. ... zum Artikel


Um ein steuerfreies Existenzminimum zu gewährleisten, wird der Grundfreibetrag 2019 erhöht. Aber auch bei den Sozialversicherungsbeiträgen tut sich für Angestellte etwas. Zweimal runter, einmal rauf, war die Devise. Die Lohnsteuerhilfe e.V. erläutert die Veränderungen für Arbeitnehmer. ... zum Artikel


Die Entwicklung geschäftlicher und gesellschaftlicher Strategien zum Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) wird 2019 ein Top-Thema. Der Hype um Blockchain ist zwar vorbei, aber die Technologie startet dafür jetzt in die Realität. Fragezeichen stehen dagegen hinter den Auswirkungen des Brexits auf die Internetwirtschaft. ... zum Artikel


Noch ist die 40-Stunden-Woche das, was als Normalität eines Berufstätigen angesehen wird. Doch eine Umfrage von Robert Half zeigt, dass sich zum Beispiel 40 % der Personalverantwortlichen eine Teilzeibeschäftigung vorstellen können. Das neue Brückenteilzeitgesetz bietet dafür einen interessanten Ansatz. ... zum Artikel




Ein reicher Dorfbewohner stirbt und hat keine Erben hinterlassen – dafür aber eine merkwürdiges Testament, das den Notar zum Rechnen zwingt. Können Sie ihm helfen? ... zum Artikel



Hier finden Sie eine große Auswahl an Seminaren zu Sonderkonditionen: Melden Sie sich noch heute an und sichern sich 40 % Rabatt – die Plätze sind limitiert!
Zu unseren Spartipps »
Call me back
Haben Sie Fragen zu unseren Produkten/Online-Angeboten?
Wir rufen Sie umgehend zurück.