FibuGateAktueller Newsletter »
Newsletterarchiv »
Newsletter abonnieren »


41/2018 - Handel ohne Grenzen – und ohne Risiken!


Sehr geehrte Damen und Herren,

auch als kleines deutsches Unternehmen Ware zum Beispiel in Polen oder Belgien lagern und nach Italien oder die Frankreich verkaufen – Online-Vertriebsplattformen machen das ohne großen Aufwand möglich!

Problematisch bei derlei grenzüberschreitenden Geschäften mit gleich mehreren involvierten Ländern und Grenzüberquerungen: die Umsatzsteuer! Hier verbergen sich Risiken und Gefahren, die Sie besser kennen sollten, wenn Sie zum Beispiel die Logistik ins Ausland verlagern oder nach dort verkaufenn, um keine Bußgeld- oder Steuerstrafverfahren zu riskieren.

Deshalb vermittelt Ihnen das Seminar Umsatzsteuer im Onlinehandel alle rechtlichen Grundlagen von grenzüberschreitenden B2C- und B2B-Lieferungen mit Schwerpunkt auf der Versandhandelsregelung und Sie können grenzen- und risikofrei handeln. Buchen Sie jetzt!




Anzeige
Umsatzsteuer im Onlinehandel
 Vertiefen Sie Ihr Verständnis für die Umsatzsteuersystematik
 Lernen Sie die rechtlichen Grundlagen grenzüberschreitender Lieferungen kennen
 Vermeiden Sie finanzielle Risiken, Bußgeld- und Steuerstrafverfahren
Jetzt anmelden!


In diesem Newsletter finden Sie wieder exklusive Beiträge von unseren Experten Volker Hartmann und Udo Cremer sowie viele weitere aktuelle Informationen.

Eine interessante Lektüre wünscht Ihnen Ihre dasFiBuWissen-Redaktion!


41/2018    Handel ohne Grenzen – und ohne Risiken!
9. - 16. Oktober 2018

Der Plan der EU-Kommission, das System der Mehrwertsteuer grundlegend zu reformieren, nimmt weiter Gestalt an. Vorbehaltlich der Entscheidung des EU-Rates haben sich die Finanzminister der EU am 2.10.2018 auf weitere Maßnahmen geeinigt. ... zum Artikel


Ein Leistungsbündel aus Unterhaltung und kulinarischer Versorgung der Gäste (sog. "Dinner-Show") unterliegt dem Regelsteuersatz – jedenfalls dann, wenn es sich um eine einheitliche, komplexe Leistung handelt. ... zum Artikel


Der Bundesfinanzhof hat sich jüngst mit zwei neuen Urteilen zur Anwendung der Sachbezugsfreigrenze bei Zukunftssicherungsleistungen geäußert. Mit der neuen höchstrichterlichen Rechtsprechung stellt sich der Bundesfinanzhof gegen die Auffassung der Finanzverwaltung. Informieren Sie sich über die Leitsätze der BFH-Rechtsprechung im Überblick. ... zum Artikel


Damit E-Mails, Messenger und Webanwendungen den Alltag auch wirklich erleichtern, sind einige Basics wie Virenschutz und sichere Passwörter wichtig. Der eco – Verband der Internetwirtschaft e. V. gibt fünf praktische Tipps für mehr IT-Sicherheit im Büro. ... zum Artikel


Wohl seit dem 1. Oktober 2018 verschickt eine Firma mit dem blumigen Namen „DAZ Datenschutzauskunft-Zentrale“ mit einer Postadresse in Oranienburg massenhaft Fax-Schreiben an Unternehmen, Freiberufler und Vereine. ... zum Artikel


Bis 9 zählen und die Addition beherrschen – das ist schon alles, was Sie können müssen, um diese kleine Knobelei erfolgreich zu meistern. Wie schnell kommen Sie zu einer Lösung? ... zum Artikel





Hier finden Sie eine große Auswahl an Seminaren zu Sonderkonditionen: Melden Sie sich noch heute an und sichern sich 40 % Rabatt – die Plätze sind limitiert!
Zu unseren Spartipps »
Call me back
Haben Sie Fragen zu unseren Produkten/Online-Angeboten?
Wir rufen Sie umgehend zurück.