FibuGateAktueller Newsletter »
Newsletterarchiv »
Newsletter abonnieren »


25/2018 - Onlinehandel: Chancen nutzen ohne Risiko!


Sehr geehrte Damen und Herren,

das erste WM-Spiel der deutschen Nationalmannschaft hat es gezeigt: Wer den Weg nach vorne sucht, sollte sich vor den dadurch entstehenden Risiken hinreichend absichern, sonst können Fehler teuer werden.

Auch wenn Ihr Unternehmen die Chance des grenzüberschreitenden Handels per elektronischem Marktplatz oder eigenem Online-Shop nutzen möchte, ist es notwendig, den umsatz­steuerlichen Risiken vorzubeugen. Das tun Sie am besten mit unserem Seminar Umsatzsteuer im Online-Handel.

Nutzen Sie die Vorteile des E-Commerce und schützen Sie sich vor teuren Fehlern: Melden Sie sich jetzt an!


Anzeige
Umsatzsteuer im Onlinehandel
 Besonderheiten der Umsatzsteuer im Onlinehandel
 Verkauf über die Grenzen
 Überwachung der Lieferschwellen

Jetzt weiterbilden!


In diesem Newsletter finden Sie wieder exklusive Beiträge von unseren Experten Volker Hartmann und Udo Cremer sowie viele weitere aktuelle Informationen.

Eine interessante Lektüre wünscht Ihnen Ihre dasFiBuWissen-Redaktion!


25/2018    Onlinehandel: Chancen nutzen ohne Risiko!
19. - 26. Juni 2018

Mit dem BMF-Schreiben vom 04.04.18 hat sich das Bundesfinanzministerium ein neues Anwendungsschreiben zur Dienstwagenbesteuerung veröffentlicht. Gegenstand des neuen Anwendungsschreibens ist die Klarstellung diverser Zweifels- und Streitfragen, die in der lohnsteuerlichen Praxis regelmäßig auftreten. ... zum Artikel


Welche Angaben benötigt eine Rechnung, damit der Vorsteuerabzug ausgeübt werden kann? Udo Cremer klärt auf. ... zum Artikel


364 Euro für eine kleine Familie sind schon drin, wenn Chefs ihren Mitarbeitern für den Urlaub etwas Gutes tun wollen. Doch auch mit anderen Leistungen für Mitarbeiter können Unternehmen motivieren und gleichzeitig Steuern sparen – im Fachjargon läuft das unter steuerfreie Arbeitgeberleistungen. ... zum Artikel


Die ersten Bundesländer starten am 25.06.2018 mit den Sommerferien. In Familien mit zwei berufstätigen Eltern laufen die Planungen auf Hochtouren, wo und wie die Kinder untergebracht werden können. Und ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für das Kind lässt sich sogar als Sonderausgabe abziehen. ... zum Artikel


Mit dem Urteil vom 23. Februar 2018 (Az. 1 K 2201/17 F) hat der 1. Senat des Finanzgerichts Münster entschieden, dass ein Gewinnvorab für eine am Vermögen einer Kommanditgesellschaft nicht beteiligte Komplementär-GmbH bei gleichzeitigem Verzicht der Gesellschafter auf eine Vergütung für ihre Geschäftsführertätigkeit keine unangemessene Gewinnverteilung darstellt. ... zum Artikel


Die 7-teilige Videoserie: Experte Dirk J. Lamprecht über den Aufbau einer Verfahrensdokumentation.
In Teil 3: Die Prüfung von Doppelzahlungen und Umsatzsteuer-Id-Nummern. ... zum Artikel


Wie wirken sich technologische Entwicklungen bei der Datenverarbeitung und -analyse auf die Finanzbranche aus? Welche Implikationen ergeben sich für Finanzstabilität, Markt- und Unternehmensaufsicht und den kollektiven Verbraucherschutz? ... zum Artikel





Hier finden Sie eine große Auswahl an Seminaren zu Sonderkonditionen: Melden Sie sich noch heute an und sichern sich 40 % Rabatt – die Plätze sind limitiert!
Zu unseren Spartipps »
Call me back
Haben Sie Fragen zu unseren Produkten/Online-Angeboten?
Wir rufen Sie umgehend zurück.