FibuGateAktueller Newsletter »
Newsletterarchiv »
Newsletter abonnieren »


20/2017 - Die Gewinner-Kombination!


Sehr geehrte Damen und Herren,

durch die strategische Kombination verschiedener Elemente können Sie das Beste aus zwei Welten genießen. Das gilt in der Freizeit genauso wie im Büro: planen Sie einen Städtetrip? Warum nicht mit Strandurlaub kombinieren? Sie arbeiten in der Bilanzbuchhaltung? Machen Sie mehr daraus durch Controlling Know-how!

Insbesondere in der Bilanzbuchhaltung können Sie von unterstützenden Kenntnissen und Fachwissen profitieren: denn heute geht Buchhaltung und Controlling Hand in Hand - vor allem in KMUs. Nicht zuletzt legen Sie mit einer Weiterbildung im Grenzbereich Biltrolling auch ein solides Fundament für Ihre weiteren Karriereschritte!

Mit unserem zweitägigen Praxis-Seminar gelingt Ihnen der Einstieg in den spannenden und vielversprechenden Bereich des Biltrollings – entscheiden Sie sich jetzt für eine Weiterbildung!

Anzeige
  Biltrolling Praxis-Einstieg
Buchhaltung und Controlling wachsen zusammen
 
 

► Controlling-Grundlagen für das Rechnungswesen
► Kennzahlen aus der Bilanz und GuV – Aufbau eines Frühwarnsystems
► Monatliches Reporting mit Beispielen aus der Praxis
► Liquiditätsplanung und Budgetierung

 
  Bilden Sie sich jetzt weiter »  
 


In diesem Newsletter finden Sie wieder exklusive Beiträge von unseren Experten Volker Hartmann, Udo Cremer und Timm Haase sowie viele weitere aktuelle Informationen.

Eine interessante Lektüre wünscht Ihnen Ihre dasFiBuWissen-Redaktion!


20/2017    Die Gewinner-Kombination!
17. - 24. Mai 2017

Die Richter des Finanzgerichts Münster sind der Auffassung, dass ein PC-gestütztes Kassensystem grundsätzlich manipulationsanfällig ist (Urteil vom 29. März 2017, Az. 7 K 3675/13 E,G,U; veröffentlicht am 20. April 2017). ... zum Artikel


Wie wir Sie bereits in den letzten Ausgaben ausführlich informiert haben, gibt es in der lohnsteuerlichen Praxis immer noch erhebliche Abgrenzungsprobleme bei der Bestimmung der sog. ersten Tätigkeitsstätte. In diesem Beitrag wollen wir Sie darüber informieren, wie bei Leiharbeitnehmern zu verfahren ist und ob diese nach aktueller Rechtsauffassung eine erste Tätigkeitsstätte im Betrieb des Entleihers begründen. ... zum Artikel


Unser Experte Udo Cremer wirft einen scharfen Blick auf die aktuelle Rechtsprechung um den Brennpunkt des häuslichen Arbeitszimmers und diskutiert dessen Feinheiten. ... zum Artikel


Der Bundesrat hat am 12. Mai dem Zweiten Bürokratieentlastungsgesetz zugestimmt. Damit werden vor allem kleine Unternehmen spürbar von Bürokratie befreit. ... zum Artikel


Je früher die Abgabe der Steuererklärung, desto schneller die Erstattung ... zum Artikel


Der Abgabetermin für die nächste Steuererklärung rückt näher, sofern die Steuerklärung selbst gemacht wird. Das bedeutet, dass all die notwendigen Unterlagen zusammengesucht werden müssen. Im digitalen Zeitalter wird bereits vieles auf dem PC gespeichert. Toll, wenn nun auch Spendenquittungen am Rechner gesammelt und verwaltet werden können. ... zum Artikel


Controller müssen ihre Prozesse beschleunigen, um ihrer Funktion auch in Zukunft gerecht zu werden. Treiber des Zeitdrucks ist primär das Top-Management. Damit sind interne Ursachen häufiger für die Beschleunigung im Controlling verantwortlich als externe Treiber. Das erhöhte Anspruchsniveau des Managements führt in weiterer Folge dazu, dass vor allem Ad-hoc-Prozesse schneller werden müssen. ... zum Artikel


Automatische Updates, Backups und Sicherheitssoftware sorgen für sichere IT-Systeme. Alte Betriebssysteme wie XP und Vista kurzfristig ablösen. ... zum Artikel


Aktenträger? Zahlenjongleur? Erbsenzähler? – Entgegen mancher Vorurteile erfreut sich der steuerberatende Beruf immer größerer Beliebtheit. Die Zahl der Mitglieder in den Steuerberaterkammern ist 2016 im Vergleich zum Vorjahr von 95.007 auf 95.821 gestiegen. Die Bundessteuerberaterkammer (BStBK) dokumentiert in ihrer Berufsstatistik für das Jahr 2016 diesen seit 2010 anhaltenden Aufwärtstrend. ... zum Artikel





Hier finden Sie eine große Auswahl an Seminaren zu Sonderkonditionen: Melden Sie sich noch heute an und sichern sich 40 % Rabatt – die Plätze sind limitiert!
Zu unseren Spartipps »
Call me back
Haben Sie Fragen zu unseren Produkten/Online-Angeboten?
Wir rufen Sie umgehend zurück.