FibuGateAktueller Newsletter »
Newsletterarchiv »
Newsletter abonnieren »


36/2016 - Wenn der Betriebsprüfer zweimal klingelt...


Sehr geehrte Damen und Herren,

mit was für einem Gefühl im Bauch treten Sie einer Betriebsprüfung entgegen?
Selbst mit einem sauber geführten Rechnungswesen kann die gefürchtete Betriebsprüfung so manch eine unliebsame Überraschung mit sich ziehen – und damit den reibungslosen Ablauf schnell ins Stocken bringen.

Damit Sie bei der nächsten anstehenden Betriebsprüfung nicht auf dem falschen Fuß erwischt werden, steht Ihnen unser Experte Volker Hartmann mit Rat und Tat zur Seite. Neben einem exklusiven Fachartikel möchten wir Ihnen mit einem 20 %-Rabattgutschein zu unserem Seminar über die aktuellen Brennpunkte und Prüfungsschwerpunkte den Weg zu einer störungsfreien Betriebsprüfung ebnen.

Melden Sie sich jetzt für eines der 10 bundesweiten Seminare an – und da die nächsten Termine bereits im September und Oktober sind, erreicht Sie dieser FibuGate Newsletter bereits einen Tag früher. Jetzt heißt es nurnoch: schnell zuschlagen, 20 % sparen und entspannt auf die nächste Betriebprüfung zugehen!


In diesem Newsletter finden Sie wieder exklusive Beiträge von unseren Experten Volker Hartmann und Udo Cremer sowie viele weitere aktuelle Informationen.

Eine interessante Lektüre wünscht Ihnen Ihre dasFiBuWissen-Redaktion!

Anzeige
Eintägiges Praxis-Seminar:
Aktuelle Brennpunkte in der Betriebsprüfung
Prüfungsschwerpunkte in der Betriebsprüfung, Umsatzsteuer-Sonderprüfung, Lohnsteueraußenprüfung
  • Rechtsgrundlagen und aktuelle Rechtsprechung
  • Prüfungsablauf: Organisation, Fragen, Methoden
  • Elektronischer Datenzugriff und digitale Betriebsprüfung
  • Rechtsbehelfs-, Finanzgerichts-, Steuerstrafverfahren
 Jetzt anmelden und 20 % Rabatt sichern » 


36/2016    Wenn der Betriebsprüfer zweimal klingelt...
5. - 12. September 2016

Weil das Steuerrecht so kompliziert ist und weil es immer häufiger zu Meinungsverschiedenheiten bei der Gesetzesauslegung kommt, sind häufig langwierige Auseinandersetzungen im Rahmen einer Betriebsprüfung vorprogrammiert. ... zum Artikel


Ausschüttende Kapitalgesellschaften sollten sich die Wochen vom 1.9.2016 bis 31.10.2016 rot im Kalender anstreichen. Bereits zum 3. Mal findet in diesem Zeitraum die Regelabfrage für das Kirchensteuerabzugsmerkmal (KiStAM) statt. ... zum Artikel


Das FA erließ gegenüber der Klägerin einen Bescheid über die getrennte Veranlagung zur Einkommensteuer 2012. Nach Anrechnung von Steuerabzugsbeträgen in Höhe von ... € ergab sich ein Erstattungsbetrag in Höhe von 3.557 € Einkommensteuer und 298,31 € Solidaritätszuschlag. ... zum Artikel


Nachdem die deutsche Wirtschaftsleistung im zweiten Vierteljahr um kräftige 0,4 Prozent höher ausgefallen war als zum Jahresauftakt, dürfte die hiesige Wirtschaft ihre Aufwärtsbewegung zwar fortsetzen, allerdings etwas an Schwung verlieren. Im laufenden Quartal wird das Bruttoinlandsprodukt im Vergleich zu den vorangegangenen drei Monaten wohl noch um gut 0,3 Prozent zunehmen. ... zum Artikel


Mit DATEV-Lösungen ganzheitliche Prozesse abbilden. Integrierte, durchgängig digitale Prozesse sorgen für mehr Effizienz im Unternehmen. Auf der IT & Business demonstriert die DATEV eG am Beispiel der Rechnungsprüfung, wie sich die zugehörigen Prozessschritte mit Hilfe von DATEV-Lösungen zu einem digitalen Workflow verbinden lassen. ... zum Artikel


Irland hat dem Unternehmen Apple unrechtmäßige Steuervergünstigungen von bis zu 13 Mrd. Euro gewährt. Zu diesem Ergebnis kam die Europäische Kommission nach einer beihilferechtlichen Prüfung. Irland muss die rechtswidrige Beihilfe nun zurückfordern. ... zum Artikel





Hier finden Sie eine große Auswahl an Seminaren zu Sonderkonditionen: Melden Sie sich noch heute an und sichern sich 40 % Rabatt – die Plätze sind limitiert!
Zu unseren Spartipps »
Call me back
Haben Sie Fragen zu unseren Produkten/Online-Angeboten?
Wir rufen Sie umgehend zurück.