FibuGateAktueller Newsletter »
Newsletterarchiv »
Newsletter abonnieren »


15/2015 - Doppelte Haushaltsführung ++ Fahrten zur Arbeitsstätte ++ Änderungen Erbschaftsteuer


Sehr geehrte Damen und Herren,

Mitarbeiter aus Lohnbüro und Buchhaltung aufgepasst! Mit dem zertifizierten Lehrgang zum ‚Geprüften Entgeltabrechner‘ können Sie jetzt die eigene und die Attraktivität Ihres Arbeitgebers erhöhen. Denn das hier vermittelte Fachwissen versetzt Sie in die Lage, Fehler im Abrechnungsprozess schon vor der Betriebsprüfung zu erkennen und teure Feststellungen zu vermeiden. Zudem lernen Sie, personalrelevante Fragen – etwa zu Dienstwagen oder Reisekosten – kompetent zu beantworten und machen so dem einen oder anderen Kollegen sicher eine Freude.

Unsere Referentin Christiane Droste-Klempp bereitet Sie in 8 Tagen optimal auf die Abschlussprüfung vor und gibt Ihnen neben Vorträgen, praktischen Übungen und Checklisten viele Tipps für die tägliche Arbeit an die Hand:

Anzeige
Setzen Sie die Entgeltabrechnung fehlerlos um!

- Steuerrecht und Sozialversicherungsrecht kennen
- Einwandfreie Abrechnungsprozesse sicherstellen
- Betriebsprüfung meistern

Anmeldung zum zertifizierten Präsenz-Lehrgang »


In diesem Newsletter finden Sie wieder exklusive Beiträge von unseren Experten Volker Hartmann, Udo Cremer und Timm Haase sowie viele weitere aktuelle Informationen.

Ihre dasFiBuWissen-Redaktion wünscht Ihnen eine interessante Lektüre!

15/2015    Doppelte Haushaltsführung ++ Fahrten zur Arbeitsstätte ++ Änderungen Erbschaftsteuer
7. - 14. April 2015

Einseitig eingeräumte Kaufoption aus einem PKW-Leasingvertrag als entnahmefähiges Wirtschaftsgut - Begriff des Wirtschaftsguts ... zum Artikel


Fahrten zwischen Wohnung und Betriebsstätten bei Selbständigen - Gleichbehandlung des Betriebsausgabenabzugs mit dem entsprechenden Werbungskostenabzug bei Arbeitnehmern ... zum Artikel


Am 17. Dezember 2014 hat das Bundesverfassungsgericht über die Frage der Verfassungsmäßigkeit der aktuellen Verschonungsregelungen in der Erbschaftsteuer bei der unentgeltlichen Übertragung von Betriebsvermögen entschieden. Der Beitrag gibt einen Überblick über den Inhalt des Urteils und die Folgerungen für eine Neuregelung. ... zum Artikel


Arbeitswege von etwa einer Stunde sind in Ballungszentren nach einem Urteil des Finanzgerichts Hamburg üblich und ohne weiteres zumutbar, auch wenn die Fahrzeit, gemessen an der Entfernung zum Arbeitsplatz, besonders lang ist. ... zum Artikel


Der Bundesminister der Finanzen, Dr. Wolfgang Schäuble und sein französischer Amtskollege, Michel Sapin haben anlässlich des deutsch-französischen Ministerrats am 31. März 2015 in Berlin ein überarbeitetes deutsch-französisches Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) unterzeichnet. ... zum Artikel


Mit Urteil vom 10. Februar 2015 IX R 23/13 hat der IX. Senat des Bundesfinanzhofs (BFH) entschieden, dass der aufschiebend bedingte Verkauf eines bebauten Grundstücks innerhalb der gesetzlichen Veräußerungsfrist von zehn Jahren als sog. privates Veräußerungsgeschäft der Besteuerung unterliegt, auch wenn der Zeitpunkt des Eintritts der aufschiebenden Bedingung außerhalb dieser Frist liegt. ... zum Artikel


Die Betreiber eines „Dualen Systems“ können für noch zu erbringende Verwertungs- und Versorgungsverpflichtungen steuermindernde Rückstellungen bilden. Dies entschied der 13. Senat des Finanzgerichts Köln in seinem Urteil vom 14.1.2015 (13 K 2929/12). ... zum Artikel


GoBD = „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“. Das BMF-Schreiben zu den GoBD wurde am 14.11.2014 veröffentlicht und ist ab dem 01.01.2015 anzuwenden. ... zum Artikel


Die deutschen Arbeitnehmer haben das beste Verhältnis aus Gehalt und Freizeit in Europa. Deutsche Facharbeiter und Arbeitnehmer im mittleren Management landen im Ländervergleich sowohl beim Gehalt als auch bei den arbeitsfreien Tagen auf den vordersten Plätzen. ... zum Artikel


Aufschwung in Deutschland, Risiken in Europa ... zum Artikel





Hier finden Sie eine große Auswahl an Seminaren zu Sonderkonditionen: Melden Sie sich noch heute an und sichern sich 40 % Rabatt – die Plätze sind limitiert!
Zu unseren Spartipps »
Call me back
Haben Sie Fragen zu unseren Produkten/Online-Angeboten?
Wir rufen Sie umgehend zurück.