FibuGateAktueller Newsletter »
Newsletterarchiv »
Newsletter abonnieren »


4/2015 - Reisekosten ++ Investitionsschutz in der EU ++ Übergangsregelung bei Metall-Lieferungen


Sehr geehrte Damen und Herren,

ohne Vertrauen scheitert jede Partnerschaft! Wer kennt diesen Ausspruch nicht? Auch in der Beziehung zu ihrer Bank ist Transparenz ein wichtiger Erfolgsfaktor. Schließlich möchte jeder der Beteiligten wissen, worauf er sich einlässt.

Aber wie erhält die Bank einen besonders guten Eindruck von Ihnen? Ein sicheres Auftreten allein reicht – anders als vielleicht beim ersten Date – nicht aus. Auch fachliches Know-How und eine gute Vorbereitung sind gefragt.

Wie Sie neben den qualitativen auch den quantitativen Kriterien gerecht werden und Ihre Daten optimal in Szene setzen, zeigen Ihnen unsere Referentinnen in folgendem Seminar:



Anzeige
Bankengespräche optimal vorbereiten

Die Referenten erklären Ihnen, wie Sie Ihr fachliches Know-How erfolgversprechend einsetzen und was Banken erwarten.

So überzeugen Sie im Gespräch mit Geldgebern »


In diesem Newsletter finden Sie wieder exklusive Beiträge von unseren Experten Volker Hartmann, Udo Cremer und Timm Haase sowie viele weitere aktuelle Informationen.

Ihre dasFiBuWissen-Redaktion wünscht Ihnen eine interessante Lektüre!

4/2015    Reisekosten ++ Investitionsschutz in der EU ++ Übergangsregelung bei Metall-Lieferungen
20. - 27. Januar 2015

Die Überprüfung von Reisekosten ist ein Standardvorgang im Rahmen einer jeder Betriebsprüfung. In seinem Urteil vom 28. November 2014 (Az. 14 K 2477/12 E,U, veröffentlicht am 15. Januar 2014) macht das Finanzgericht Münster deutlich, wo die Grenze zwischen zulässigem und unzulässigem Betriebsausgabenabzug liegen. ... zum Artikel


In der lohnsteuerlichen Praxis kommt es häufig vor, dass Arbeitgeber mehrere Feierlichkeiten für ihre Arbeitnehmer durchführen. Aber nicht immer handelt es sich um eine echte Betriebsveranstaltung. Steuerrechts-Experte Volker Hartmann erklärt, worauf es ankommt. ... zum Artikel


Unser Experte Udo Cremer erklärt, was bei der Entnahmebesteuerung und Vorsteuerberichtigung bei verspäteter Zuordnung eines gemischt genutzten Gebäudes zu beachten ist. ... zum Artikel


Steigerung um mehr als 30 Prozent seit 2001 ... zum Artikel


Die von Reiseveranstaltern neben den Versicherungsprämien zusätzlich an den Reiseversicherer zu leistenden Schadenselbstbehalte unterliegen nicht der Versicherungsteuer. Dies hat der 2. Senat des Finanzgerichts Köln mit Urteil vom 1.10.2014 (2 K 542/11) entschieden. ... zum Artikel


Hessisches Finanzgericht: Aufwendungen eines GmbH-Geschäftsführers für berufliche Nutzung eines selbstgesteuerten Privatflugzeugs und für Erwerb einer internationalen Flugzeuglizenz nicht als Werbungskosten abziehbar. ... zum Artikel


Mit Schreiben vom 05.12.2014 hat das Bundesministerium der Finanzen eine Übergangsregelung für die Lieferung von Edelmetallen, unedlen Metallen, Selen und Cermets veröffentlicht. Nach dieser wird es nicht beanstandet, wenn bei derartigen Lieferungen weiterhin von der Steuerschuldnerschaft des Lieferanten ausgegangen wird. ... zum Artikel


Die Bundesregierung hat am 07. Januar 2015 den Gesetzentwurf zur Umsetzung der Bilanzrichtlinie 2013/34/EU (Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz – BilRUG) beschlossen. ... zum Artikel


Chefvolkswirte der Sparkassen-Finanzgruppe warnen vor Wechselkursorientierung in der Geldpolitik der EZB ... zum Artikel


McKinsey-Studie: Ohne Gegenmaßnahmen wird das globale Wachstum langfristig um 40 Prozent zurückgehen – Produktivitätssteigerungen von jährlich über 3 Prozent notwendig, um demografischen Wandel auszugleichen ... zum Artikel


Die EU-Kommission hat heute die Ergebnisse ihrer europaweiten Konsultation der Öffentlichkeit zu Investitionsschutz und Investor-Staat-Schiedsverfahren im Transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP veröffentlicht und dazu die rund 150.000 Beiträge ausgewertet. ... zum Artikel


Aus- und Fortbildung wird in deutschen Unternehmen immer wichtiger: Mit 6,4 % war die Arbeitslosenquote seit der Wiedervereinigung für den Monat Dezember noch nie so niedrig wie 2014. Für Unternehmen wird es daher immer schwieriger, Mitarbeiter mit dem richtigen Know-how zu finden. ... zum Artikel





Hier finden Sie eine große Auswahl an Seminaren zu Sonderkonditionen: Melden Sie sich noch heute an und sichern sich 40 % Rabatt – die Plätze sind limitiert!
Zu unseren Spartipps »
Call me back
Haben Sie Fragen zu unseren Produkten/Online-Angeboten?
Wir rufen Sie umgehend zurück.