BaudienstAktueller Newsletter »
Newsletterarchiv »
Newsletter abonnieren »


16/2017 - Modernes Bauen mit historischen Techniken ++ Bundesregierung verklagt EU-Kommission wegen Baunormen ++ TV-Tipps


Sehr geehrte Damen und Herren,

weil die Bundesregierung bestimmte Baunormen der EU für unzureichend und lückenhaft umgesetzt hält, hat sie jetzt Klage beim Gericht der Europäischen Union eingereicht. Ansonsten bestehe eine Gefährdung der Bauwerkssicherheit sowie des Umwelt- und Gesundheitsschutzes der Bevölkerung, lautet die Begründung.

Einen neuen Lösungsansatz für eine kosten- und platzsparende Leichtbauweise stellten Forschende der ETH Zürich vor: Sie haben Bodenelemente aus Beton entworfen, deren tragende Platte nur zwei Zentimeter dick, aber trotzdem sehr stabil ist. Beim Plattendesign orientierten sich die Forscher an historischen und längst vergessenen Bauprinzipien und -techniken.

Öffentliche Auftraggeber müssen in der Regel ein förmliches Vergabeverfahren durchführen, bei dem das Vergaberecht den äußeren Rahmen absteckt. Dadurch ist es alles andere als einfach, die Vergabeunterlagen auftragssicher und fehlerfrei zusammenzustellen. Wie Sie diese Herausforderung dennoch erfolgreich meistern, erfahren Sie in unserem Seminar:

Anzeige

Besonderheiten bei der Verwendung von Vordrucken und Formularen
++ VHB, VOB, VOL ++ Vergabeunterlagen auftragssicher und fehlerfrei zusammenstellen
Unser Experte geht mit Ihnen systematisch eine exemplarische Zusammenstellung der Vergabeunterlagen durch und verweist dabei auf typische Fehler, die Sie vermeiden sollten.
Gewinnen Sie mehr Sicherheit durch Ihre Weiterbildung »


Weitere Beiträge aus dem Bau- und Architekturwesen finden Sie auch heute wieder im Newsletter. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

16/2017    Modernes Bauen mit historischen Techniken ++ Bundesregierung verklagt EU-Kommission wegen Baunormen ++ TV-Tipps
20. - 27. April 2017

Forscher des Departements Architektur der ETH Zürich haben Bodenelemente aus Beton entwickelt, die ohne Stahlverstärkung auskommen und 70 Prozent leichter sind als herkömmliche Betonböden. Bei der Konstruktion ließen sie sich von historischen Bauprinzipien inspirieren. ... zum Artikel


Brücken und Tunnel haben eine lange Lebensdauer. Damit die teuren Bauwerke die nächsten 50 bis 100 Jahre gut überstehen, gilt es sie ausreichend zu schützen. ... zum Artikel


Die letzte Frist zur Einführung der CLP-Kennzeichnung läuft ab. ... zum Artikel


Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit Urteil vom 22. Februar 2017 III R 9/16 entschieden, dass bei einem Selbständigen nicht jeder Schreibtischarbeitsplatz in seinen Betriebsräumen zwangsläufig einen solchen zumutbaren „anderen Arbeitsplatz“ darstellt. ... zum Artikel


Hohe Standards für Sicherheit, Umwelt- und Verbraucherschutz bei Bauprodukten sollen erhalten bleiben. ... zum Artikel


Atemberaubende Wolkenkratzer, Breslaus Jahrhunderthalle, die Kathedrale von Sibenik u. v. m.: Was wann wo im Fernsehen zum Thema Architektur und Bauen läuft. ... zum Artikel


Holzbau Deutschland kritisiert überarbeitete Fassung der DIN VDE 0100-420. ... zum Artikel


Physik-Unterricht ganz praktisch: Schüler haben verschiedene Brückenmodelle gebastelt, die sie einem Zugkraft-Test unterziehen. Welcher Kraft die Brücken standhalten, sehen Sie im Video. ... zum Artikel





Hier finden Sie eine große Auswahl an Seminaren zu Sonderkonditionen: Melden Sie sich noch heute an und sichern sich 40 % Rabatt – die Plätze sind limitiert!
Zu unseren Spartipps »
Call me back
Haben Sie Fragen zu unseren Produkten/Online-Angeboten?
Wir rufen Sie umgehend zurück.


Auszug aus dem Hörbuch "Gesundheitsstrategien im Berufsalltag"
Mehr Informationen »
Weitere Videos »