BaudienstAktueller Newsletter »
Newsletterarchiv »
Newsletter abonnieren »


24/2017 - Datenschutzbedenken bei Smart Home ++ Bauindustrie im Ausland erfolgreich ++ Verhandlungen über Mindestlöhne


Sehr geehrte Damen und Herren,

Smart Home ist im Kommen. Die intelligente Vernetzung von Wohngebäuden ist allerdings noch weit von einem Massenphänomen entfernt, weil vor allem Datenschutzbedenken eine wesentliche Rolle spielen. Wie stark die Skepsis verbreitet ist, enthüllt eine aktuelle Branchenstudie.

Die Auslandsbaustatistik für das Vorjahr zeigt, dass sich die deutsche Bauindustrie in einem schwierigen weltwirtschaftlichen Umfeld behauptet. Der Auftragseingang aus dem Ausland hat sich um 10 % gesteigert, 2017 wird ein erneutes Wachstum erwartet.

Beim Bauen im Inland müssen öffentliche Auftraggeber Architekten- und Ingenieurleistungen ausschreiben lassen. Insbesondere die neue Vergaberechtsreform hat diesbezüglich grundlegende Änderungen mit sich gebracht. Damit weder auf Auftraggeber- noch auf Bieterseite Unsicherheiten entstehen, vermitteln unsere Experten das aktuelle Know-how im eintägigen Praxis-Seminar.

Anzeige

Fehler und Risiken vermeiden, rechtliche Spielräume ausnutzen
++ VergabeR / VgV ++ Ausschreibung von Architekten- und Ingenieurleistungen
Der Ablauf des Vergabeverfahrens wird nach den einschlägigen Regelungen anhand von praktischen Beispielen dargestellt. Besonderer Wert liegt dabei auf den Verfahrensabschnitten, welche die größten Anfechtungsrisiken bergen.
Profitieren Sie vom Fachwissen unserer Experten »


Weitere Beiträge aus dem Bau- und Architekturwesen finden Sie auch heute wieder im Newsletter. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

24/2017    Datenschutzbedenken bei Smart Home ++ Bauindustrie im Ausland erfolgreich ++ Verhandlungen über Mindestlöhne
15. - 22. Juni 2017

Mehr Verkehr, größere Lasten: Werden die mehr als 50 Jahre alten Brücken in Deutschland nach aktuellen Normen beurteilt, weist ein Großteil von ihnen rechnerisch große Defizite auf. Trotzdem sind bei vielen Brücken äußerlich keine Schäden zu erkennen, die diese Defizite bestätigen würden. ... zum Artikel


Smart Home, also die intelligente Vernetzung von Wohnungen und Wohngebäuden, ist im Kommen. ... zum Artikel


Förderung des Bundesumweltministeriums verkürzt Produktionszeit und Ressourcenverbrauch in Betonproduktion. ... zum Artikel


Auftragseingang steigt 2016 um 10 % / 2017 weiteres Wachstum erwartet / Konzentration auf Industrieländer. ... zum Artikel


Das Bundeskabinett hat eine Verordnung beschlossen, die den Umgang mit Abfällen regelt, die persistente organische Schadstoffe (POP) enthalten. ... zum Artikel


Mit dem 15. August steht nun der Verhandlungstermin über die Mindestlöhne im Bauhauptgewerbe fest. ... zum Artikel


Urteil vom 2. Juni 2017- V ZR 196/16: Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass ein Grundstückseigentümer nicht nach § 16a Abs. 1 NachbG Bln eine die Grundstücksgrenze überschreitende Wärmedämmung einer Grenzwand dulden muss, mit der der benachbarte Grundstückseigentümer erstmals die Anforderungen der bei der Errichtung des Gebäudes bereits geltenden Energieeinsparverordnung (EnEV) erfüllt. ... zum Artikel


Wolkenkratzer im Check, portugiesische Architektur, antike Ingenieurskunst u. v. m.: Was wann wo im Fernsehen zum Thema Architektur und Bauen läuft. ... zum Artikel





Hier finden Sie eine große Auswahl an Seminaren zu Sonderkonditionen: Melden Sie sich noch heute an und sichern sich 40 % Rabatt – die Plätze sind limitiert!
Zu unseren Spartipps »
Call me back
Haben Sie Fragen zu unseren Produkten/Online-Angeboten?
Wir rufen Sie umgehend zurück.


Lehrgang: Geprüfte/r Finanzbuchhalter/in
Jochen Ruge über Besonderheiten, Zielgruppe und Kerninhalte der zertifizierten Fortbildung
Mehr Informationen »
Weitere Videos »