Sekretariat aktuell

Ausgabe 08/2019: »Assistenz der Zukunft: Halten Sie mit dem Fortschritt Schritt!«

Zum Archiv Gratis-Newsletter anfordern

Sehr geehrte Damen und Herren,

gestern noch Schreibmaschine, heute schon Computer: Während Sie bereits über Social Media und Smartphones müde lächeln, halten immer neue Technologien im Sekretariat der Zukunft Einzug. Für Sie ist das aber kein Problem. Schließlich wissen Sie, dass das Sekretariat schon immer einem Wandel unterlag.

Als Zukunftsgestalter*in erkennen Sie deshalb den Nutzen des technischen Fortschritts und der Digitalisierung. Denn letztlich bieten Neuerungen immer Chancen, Arbeitsabläufe zu optimieren und Sie und Ihre Vorgesetzen zu entlasten!

Behalten Sie Ihren Zukunftsoptimismus bei und bleiben Sie mit unserem Praxisseminar „Assistenz der Zukunft“ up to date:

Anzeige
Assistenz der Zukunft

Management-Support agil und zeitgemäß

✔ Office heute: Neue Technologien des Büroalltags gekonnt anwenden
✔ Make your net work: So funktioniert Netzwerken mit Herz und Verstand
✔ Effiziente Entlastungstechniken: Informationen noch besser managen

» Jetzt anmelden!

Ein erholsames und entspanntes Wochenende wünscht
Ihre Sekretariat aktuell-Redaktion

Inhalte dieser Ausgabe

Recht & Wirtschaft

Verfall von Urlaubsansprüchen – Obliegenheiten des Arbeitgebers

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Bundesarbeitsgericht
Der Anspruch eines Arbeitnehmers auf bezahlten Jahresurlaub erlischt in der Regel nur dann am Ende des Kalenderjahres, wenn der Arbeitgeber ihn zuvor über seinen konkreten Urlaubsanspruch und die Verfallfristen belehrt und der Arbeitnehmer den Urlaub dennoch aus freien Stücken nicht genommen hat. ... zum Artikel

Recht auf Home Office für alle behindert Produktivität und Flexibilität

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Institut für angewandte Arbeitswissenschaft (ifaa)
„Ein generelles Recht auf Home Office ist schlichtweg keine Lösung der Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0. Betriebe müssen in der Lage sein, individuelle, flexible Umsetzungen zur Gestaltung ihrer Prozesse zu finden. Trotz der Flexibilitätsbemühungen wird es weiterhin Arbeitstätigkeiten geben, die niemals außerhalb des Unternehmens erledigt werden können.“ ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige
Professionelle PowerPoint-Präsentationen

Mit Microsoft PowerPoint 2007 – 2016 aussagekräftige Charts vorbereiten und gestalten

→ PowerPoint-Präsentationen sinnvoll planen und strukturieren
→ Folien professionell gestalten und Effekte wirkungsvoll einsetzen
→ Tücken und Fallen der Chartgestaltung gekonnt umgehen
   
» Jetzt anmelden!

Rechtschreibtipp

Mit Gendersternchen zu mehr Gleichberechtigung?

— Markus Hiersche. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Hannover führt ihn verbindlich ein, Linguist*innen machen ihn zum Anglizismus des Jahres: Der Genderstern nimmt an Bedeutung zu. Doch was bringt das zwischen Wortstamm und Endung eingeschobene Sternchensymbol, wie ist seine korrekte Verwendung und was spricht für den Genderstern – und was dagegen? Wir klären Sie auf. ... zum Artikel

Redewendung der Woche

Wenn man vom Teufel spricht …

— Jasmin Dahler. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Da fällt das Gespräch zufällig auf den neuen Kollegen und schon steht er in der Tür. „Wenn man vom Teufel spricht …“ ist oft die automatische Reaktion darauf. Aber warum ausgerechnet vom Teufel? ... zum Artikel

Bürogesundheit

Gestresste Mütter: Was die Doppelbelastung Job und Familie für Frauen bedeutet

— Markus Hiersche. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Eine große aktuelle Studie aus Großbritannien weist erstmals nach, dass arbeitende Mütter gestresster sind als kinderlose Frauen. Auch flexible Arbeitszeitmodelle ändern daran wenig. ... zum Artikel

Wussten Sie schon?

Vorsicht, Zuckerfalle!

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Kaufmännische Krankenkasse – KKH
Viele Menschen unterschätzen den Zuckergehalt von Lebensmitteln. Frau Dr. Luci klärt die häufigsten Irrtümer auf. ... zum Artikel

Aus Sicherheit verzichten viele Nutzer auf bestimmte Online-Dienste

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.
Kein Online-Banking, wenig Social Media oder Verzicht auf Cloud-Dienste: Sechs von zehn Internetnutzern (62 Prozent) verzichten aus Sicherheitsgründen bewusst auf bestimmte Online-Dienste. Im Vorjahr gaben dies noch zwei Drittel (67 Prozent) der Nutzer an. ... zum Artikel

Mit Bild und Text schneller zum Ziel!

— Matthias Wermke. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Wie lernt unser Gehirn am besten? Diese Frage wird viel diskutiert. Eine der Antworten scheint in der Kombination aus Bild und Text zu liegen. Stimmt's? ... zum Artikel

Empfehlungen der Redaktion

Anzeige
Durchsetzungskompetenz im Sekretariat
Selbstbewusst auftreten mit Charme und Humor: So setzen Sie Ihre Anliegen auf die Tagesordnung!

Jetzt vorbeischauen »

BWL-Wissen für das Sekretariat
Zahlen, Zahlen, Zahlen: Betriebliches Rechnungswesen muss nicht schwierig sein!

Jetzt vorbeischauen »

Die Sekretärin zwischen Assistenz- und Projektaufgaben
Reibungslos und zielorientiert: Machen Sie Ihre eigenen Projekte zum Erfolg!

Jetzt vorbeischauen »

Es war noch nicht das richtige Thema dabei?
Dann stöbern Sie doch einfach in unserem Seminar-Finder.

Spruch der Woche

Machen Sie den ersten Schritt!

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH

nach oben