Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

PersonalGate Newsletter

Ausgabe 23/2021: »Alles kalter Kaffee?«

Ausgabe 23/2021: »Alles kalter Kaffee?«

Sehr geehrte Damen und Herren,

der kaffeekochende Praktikant ist in vielen Unternehmen bereits Geschichte. In Zeiten des Fachkräftemangels ist es stattdessen notwendig, hochwertige und vergütete Praktika auszuschreiben, um das Interesse potentieller Mitarbeiter*innen zu wecken.

Neben der Suche nach geeigneten Kandidatinnen wird es auch in der Abrechnung anspruchsvoll, da hier die unterschiedlichsten Regelungen für die Lohnsteuer, Sozialversicherung und den Mindestlohn gelten.

Unsere Expertin zeigt Ihnen deshalb praxisnah, welche Besonderheiten Sie beachten müssen. Ob Schüler*innen, Praktikant*innen oder Studierende: Der korrekten Abrechnung von geringfügiger und kurzfristiger Beschäftigung steht so nichts mehr im Wege.


Live-Online-Seminar: Abrechnung von geringfügiger und kurzfristiger Beschäftigung
Lohn und Gehaltsabrechnungen von Praktikant*innen, Schüler*innen, Studierenden, Auszubildenden und Dual Studierenden
✔ Abrechnung nach Lohnsteuerabzugsmerkmalen
✔ Abrechnung von Sonderfällen
✔ Sozialversicherungsrechtliche Besonderheiten
» Jetzt anmelden!

Ihre PersonalGate-Redaktion wünscht Ihnen eine spannende Lektüre. Bleiben Sie gesund!

Inhalte dieser Ausgabe

Steuern & Gehalt

Neues BMF-Schreiben zur Abgrenzung zwischen Geldleistungen und Sachbezügen – Teil 4

— Volker Hartmann. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Mit Schreiben vom 13.04.21 hat das Bundesfinanzministerium sich zur Abgrenzung zwischen Geld- und Sachleistungen geäußert. In unserem letzten Beitrag beschäftigen wir uns insbesondere mit der Frage, ob die Sachbezugsfreigrenze für Versicherungsschutz anwendbar ist. ... zum Artikel

So wird Homeoffice für 2020 richtig abgesetzt

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Lohnsteuerhilfe Bayern e.V.
Die meisten Angestellten hatten in der Vergangenheit keine Möglichkeit, ihr Arbeitszimmer oder angefallene Ausgaben für das Homeoffice abzusetzen. Die Regeln waren streng und auf bestimmte Berufsgruppen beschränkt. Im Jahr 2020 hat sich das geändert. ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige
Live-Online-Seminar: Basiswissen Lohnsteuer & Sozialversicherung
 
Konkrete Tipps für Ihre tägliche Arbeit

Checklisten

Vorträge

Praktische Übungen

 
Jetzt informieren »

Personalmanagement

Planungspoker: Spielerisch zum Ergebnis

— Moira Frank. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Wer schon einmal mit agilen Methoden gearbeitet hat, hat vielleicht auch schon gepokert: Planungspoker ist ein agiles Verfahren, mit dem ein Team gemeinsam einschätzt, wie aufwändig ein Projekt wird. Doch wie funktioniert das? ... zum Artikel

Digitalisierung

WhatsApp vs. Datenschutz: Antagonisten unserer Zeit?

— Matthias Wermke. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Der Mensch feiert den Antagonismus. Und so gibt es in jedem Bereich unseres Zusammenlebens Fehden, die von niemandem zu schlichten zu sein scheinen: Pepsi vs. Cola, Lehmann vs. Kahn, Pan vs. Cook. Whatsapp und der Datenschutz scheinen sich ebenfalls weiter in den Reihen unliebsamer Rivalen halten zu wollen, wie der Aufschrei um die neuesten Nutzungsbestimmungen der App vermuten lässt. ... zum Artikel

Digitale Zahlungssysteme lösen Bargeld weltweit schneller ab

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: PwC
Internationale Überweisungen in Echtzeit, Super-Apps als Serviceplattformen mit eigenen Bezahlfunktionen und Cyberwallets dürften bald auch in Europa keine Zukunftsmusik mehr sein. Das ergibt die Studie „Charting a cause amid evolution and revolution”. ... zum Artikel

Arbeitsmarkt

Teilzeitquote liegt so niedrig wie zuletzt vor fünf Jahren

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung
Die Teilzeitquote ist gegenüber dem Vorjahresquartal um 0,4 Prozentpunkte deutlich gesunken und lag im ersten Quartal 2021 bei 38,2 Prozent. Dies geht aus der am Dienstag veröffentlichten Arbeitszeitrechnung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. ... zum Artikel

Die Corona-Krise hat Renten-Ansprüche von älteren Beschäftigten bislang nur wenig geschädigt – Risiko Langzeitarbeitslosigkeit

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Hans Böckler Stiftung
Der tiefe Wirtschaftseinbruch durch die Corona-Krise hat bislang nur relativ geringe Auswirkungen auf die Rentenansprüche älterer Beschäftigter. ... zum Artikel

Empfehlungen der Redaktion

Anzeige
Live-Online-Seminar: Betriebliches Eingliederungsmanagement
Praxisnahe Einführung des BEM im Unternehmen

Hier informieren  »

Live-Online-Seminar: Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigungsrecht kompakt
Visum, Arbeitserlaubnis und Co.

Hier informieren  »

Live-Online-Seminar: Weiterbeschäftigung von Mitarbeiter*innen nach Erreichen des Renteneintrittsalters
Arbeitsrechtliche Möglichkeiten und sozialversicherungsrechtliche Aspekte

Jetzt weiterbilden  »

Es war noch nicht das richtige Thema dabei?
Dann stöbern Sie doch einfach in unserem Seminar-Finder.

Spruch der Woche

Die Tonleiter rauf und runter

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
nach oben