Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

PersonalGate Newsletter

Ausgabe 12/2021: »Sicher im aktuellen Arbeitsrecht «

Ausgabe 12/2021: »Sicher im aktuellen Arbeitsrecht «

Sehr geehrte Damen und Herren,

hier ein neues Urteil, dort eine weitere Gesetzesanpassung: Das Arbeitsrecht ändert sich zurzeit im rasanten Tempo. Doch welche Auswirkungen haben diese Änderungen auf Ihren Arbeitsbereich?

Lassen Sie uns das gemeinsam herausfinden! Unser Experte führt Sie sicher durch die aktuelle arbeitsrechtliche Situation. Ob mobiles Arbeiten oder akute Krisenbewältigung – im Online-Seminar lernen Sie den rechtssicheren Umgang mit den neuen Gesetzen und Rechtsprechungen.

Der digitale Betriebsrat und das virtuelle Arbeitsgericht werden dabei ebenso thematisiert wie die Arbeitszeiterfassung und der Personalabbau. Melden Sie sich jetzt an und werden Sie zum Arbeitsrecht-Profi!


Live-Online-Seminar: Arbeitsrecht aktuell
Aktuelle Gesetzesänderungen und Rechtsprechung
✔ Aktuelle Regelungen zur Kurzarbeit
✔ Homeoffice und mobiles Arbeiten
✔ (Neue) Regelungen zur Krisenbewältigung
» Jetzt anmelden!

Ihre PersonalGate-Redaktion wünscht Ihnen eine spannende Lektüre. Bleiben Sie gesund!

Inhalte dieser Ausgabe

Arbeitsrecht aktuell

Höhe einer betrieblichen Altersversorgung - Auswirkung von Teilzeitbeschäftigung

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Bundesarbeitsgericht
Eine Versorgungsregelung kann wirksam vorsehen, dass bei der Ermittlung der anrechnungsfähigen Dienstzeiten im Rahmen der Berechnung des Altersruhegelds die Zeiten einer Teilzeitbeschäftigung lediglich anteilig berücksichtigt werden. ... zum Artikel

Steuern & Gehalt

Arbeiten von zuhause: Die steuerliche Homeoffice-Pauschale – Teil 1

— Volker Hartmann. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Aufgrund der Corona-Krise sind viele Arbeitnehmer dazu gezwungen, von zu Hause aus zu arbeiten. Die dafür anfallenden Kosten können derzeit grundsätzlich als Werbungskosten im Rahmen der Einkommensteuererklärung geltend gemacht werden. Was muss beachtet werden? ... zum Artikel

Bericht zeigt: Kurzarbeitsprogramm SURE schützt Arbeitsplätze und Einkommen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Europäische Kommission
Das Kurzarbeitsprogramm SURE federt die schwerwiegenden sozioökonomischen Auswirkungen der COVID-19-Krise erheblich ab. Das bestätigt eine erste vorläufige Bewertung zur Wirkung, die die Kommission heute (Montag) veröffentlicht hat. ... zum Artikel

Beschäftigte ohne Tarifvertrag arbeiten länger und verdienen weniger – tariflose Betriebe für Fachkräfte weniger attraktiv

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Hans Böckler Stiftung
Betriebe mit Tarifvertrag bieten deutliche bessere Arbeitsbedingungen als vergleichbare Betriebe ohne Tarifbindung. Für Fachkräfte und andere Beschäftigte sind Arbeitgeber ohne Tarifvertrag deshalb weniger attraktiv. ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige
Live-Online-Seminar:Brennpunkte Betriebsverfassungsrecht für Arbeitgeber
 
Strategien zum erfolgreichen Umgang mit Ihrem Betriebsrat

Betriebsvereinbarungen schließen

Brennpunkte in der sozialen und personellen Mitbestimmung

Grenzen der Mitbestimmung

 
Jetzt informieren »

Digitalisierung

Drei neue Berufsbilder für die Digitalisierung

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.
Wie wir leben und arbeiten, wie wir uns fortbewegen und kommunizieren, wie wir lernen und konsumieren – all das verändert sich mit der Digitalisierung. In der Arbeitswelt zeigt sich dieser tiefgreifende Wandel darin, dass sich alle Berufsbilder verändern, manche verschwinden und viele neue entstehen. ... zum Artikel

Personalmanagement

Fair behandelt und doch diskriminiert?

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: IZA - Institut zur Zukunft der Arbeit
Einstellungstests und Assessment-Center sind inzwischen gängige Praxis bei Neueinstellungen in Unternehmen und Behörden. Dadurch soll eine möglichst objektive Vergleichbarkeit der Qualifikationsprofile gewährleistet und Diskriminierung entgegengewirkt werden. ... zum Artikel

Anpassungsfähigkeit wird für Personaler zum Einstellungskriterium

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Robert Half
Wirtschaftliche Unsicherheit, Umstrukturierungen und die fortschreitende Digitalisierung – Unternehmen müssen sich permanent und besonders in Zeiten der Pandemie auf immer neue Bedingungen einstellen. ... zum Artikel

Wussten Sie schon?

Renten im Westen bleiben ab 1. Juli stabil, Angleichung im Osten schreitet voran

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Nach nun vorliegenden Daten des Statistischen Bundesamtes und der Deutschen Rentenversicherung Bund steht die Rentenanpassung zum 1. Juli 2021 fest. Der Rentenwert in Westdeutschland verbleibt, während in den neuen Ländern die Rentenangleichung voranschreitet. ... zum Artikel

Empfehlungen der Redaktion

Anzeige
Quarantäne und Lohnfortzahlung
Frau Droste-Klempp als Abrechnungsexpertin und Herr Rambach als Rechtsspezialist im Tandem

Hier informieren  »

Arbeitszeit aktuell
Probleme und Konflikte rund ums Thema Arbeitszeit

Hier informieren  »

Personalcontrolling kompakt
Praxisorientierte Handlungsempfehlungen

Jetzt weiterbilden  »

Es war noch nicht das richtige Thema dabei?
Dann stöbern Sie doch einfach in unserem Seminar-Finder.

Spruch der Woche

Abwarten und Tee trinken? Nein!

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
nach oben