Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

HGV aktuell Newsletter

Ausgabe 03/2021: »Die Ruhe nach der Reform?«

Ausgabe 03/2021: »Die Ruhe nach der Reform?«

Sehr geehrte Damen und Herren,

bereits im Jahre 1951 trat das Wohnungseigentumsgesetz (WEG) in Kraft. Seitdem gab es nur drei Reformen: 1973, 2007 – und 2020. Die jüngste Reform des vergangenen Jahres sorgte dabei für einige Veränderungen im WEG-Recht.

Wie diese Veränderungen im Einzelnen aussehen und welche aktuellen höchstrichterlichen Entscheidungen getroffen wurden, erfahren Sie in unserem Live-Online-Seminar „Wohnungseigentumsrecht von A-Z".

So bleiben Sie nicht nur auf dem neusten Stand, sondern erhalten zugleich die Grundlage für den Sachkundenachweis für WEG-Verwalter. Melden Sie sich jetzt an!

Anzeige
Grundlagen und aktuelle Rechtsprechung
 Aktuelle Änderungen durch die WEG Reform
 Grundlagen der Verwaltung einer Eigentümergemeinschaft
 Dient als Sachkundenachweis!

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre HGV-aktuell-Redaktion

Inhalte dieser Ausgabe

Miete aktuell

Sozial-und Umweltverbände fordern gerechte Verteilung der CO2-Kosten im Mietsektor

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Deutscher Mieterbund
Mit der Einführung des CO2-Preises zum 1. Januar 2021 werden im Gebäudesektor die Kosten zu 100 Prozent an die Mieterinnen und Mieter durchgereicht. Dadurch verpufft der Effekt der CO2-Bepreisung im Mietwohnbereich völlig. ... zum Artikel

Strom- und Gaspreise der Grundversorgung erreichen Höchststände

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verivox
Die Strompreise im örtlichen Grundversorgungstarif sind im Januar 2021 im bundesweiten Durchschnitt auf ein Allzeithoch gestiegen. Mit 33,77 Cent pro Kilowattstunde (kWh) ist Strom im Basistarif teurer als jemals zuvor. ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige
Live-Online-Seminar: Betriebskosten von Wohn- und Gewerberaum
Die häufigsten Abrechnungsfehler und was Sie dagegen tun können
 Betriebskosten im Mietvertrag
 Inhalt und Form der Betriebskostenabrechnung
 Umlageschlüssel/Mieteranteil/Vorauszahlungen
Zum Online-Seminar »

Mietrecht kurios

Homeoffice – Nein, danke! Können Vermieter*innen das häusliche Arbeiten verbieten?

— Nele Röder. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Wer kennt es nicht? Man möchte zusammen mit Freunden eine Kneipe eröffnen und die Erdgeschoss-Wohnung bietet sich wunderbar an. Dass diese Aktion zum Scheitern verurteilt ist, weiß wohl jede*r Vermieter*in. Aber wie sieht es eigentlich mit dem Bürojob im Homeoffice aus? ... zum Artikel
Anzeige
Einführung in die Grundstückswertermittlung
Jetzt weiterbilden »

Grund und Vermögen

Wüstenrot-Umfrage: Hauseigentümer treiben Energiewende voran

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Wüstenrot & Württembergische AG
Gute Nachrichten vom Immobilienmarkt: Die Bereitschaft der heimischen Hauseigentümer, in energieeffiziente und klimafreundliche Technologien zur Erzeugung von Warmwasser, Heizwärme, Strom oder Wärmedämmung zu investieren, steigt momentan kräftig. ... zum Artikel

Positiven Trend bei Wohnungsbaugenehmigungen nicht durch neue Regulierungen gefährden

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Zentraler Immobilien Ausschuss (ZIA)
Der Zentrale Immobilien Ausschuss, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, begrüßt die gestiegene Zahl der Wohnungsbaugenehmigungen. Im Jahr 2020 stieg die Zahl der Genehmigungen im Vergleich zum Vorjahr deutlich an. ... zum Artikel

BAUINDUSTRIE zur Konjunktur 2020: Die Bauwirtschaft erweist sich als Stütze der Gesamtwirtschaft

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Die deutsche Bauindustrie
„Ohne die Bauwirtschaft wäre die Gesamtwirtschaft 2020 ungefähr so stark eingebrochen wie zur Finanz- und Wirtschaftskrise 2009.“ ... zum Artikel
Anzeige
Verschiedene Verfahren der Grundstückswertermittlung
Jetzt anmelden »

Wussten Sie schon?

Kostenlose FFP2-Masken vom Arbeitgeber: Ist das ein geldwerter Vorteil?

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: ECOVIS Europe AG
Viele Arbeitgeber wollen ihre Mitarbeiter vor Corona schützen. Daher kaufen sie ihnen FFP2-Masken. Müssen Mitarbeiter das als geldwerten Vorteil versteuern? Und was gilt für Arbeitgeber? Ecovis-Steuerberater Mathias Parbs in Rostock kennt die Details. ... zum Artikel

Empfehlungen der Redaktion

Anzeige
Employer Branding:
Setzen Sie Arbeitgeberattraktivität als strategischen Wettbewerbsfaktor ein! Jetzt weiterbilden »
Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Praxis:
Gesundheitsmanagement in Ihrem Unternehmen? Fangen Sie besser heute als morgen an! Jetzt weiterbilden! »
Leistungsvergütung und Nachtragsmanagement am Bau:
Erhalten Sie Antworten auf all Ihre nachtragsrelevanten Fragen! Jetzt weiterbilden! »

Weitere interessante Fachliteratur finden Sie hier »

Spruch der Woche

Keine Hoffnung mehr?

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Anzeige
Live-Online-Seminar: Grundstückswertermittlung
Jetzt weiterbilden »
nach oben