Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Digitalisierung aktuell Newsletter

Ausgabe 31/2021: »Schluss mit der Phrasendrescherei!«

Ausgabe 31/2021: »Schluss mit der Phrasendrescherei!«

Sehr geehrte Damen und Herren,

leere Phrasen und schöne Worthülsen: jede*r kennt wohl die Situationen im beruflichen Alltag, in denen viel geredet und dabei nichts gesagt wird. Doch lässt sich dieser "Workplace Bullshit" objektiv messen? Das lesen Sie hier.

Soziale Medien sind ebenso dafür bekannt, einen Haufen an unnützen Informationen bereizuhalten. Doch es lassen sich in den Tiefen des Netzes auch wunderbar informative Datenerhebungen über Kund*innen durchführen. Das funktioniert mithilfe der Netnographie.

Und was defintiv kein Bullshit ist: Die Prozessoptimierung in allen Bereichen des Unternehmens. Wie Sie ein optimiertes, digitales Rechnungswesen aufbauen, lernen Sie deshalb in unserem Live-Online-Seminar.

Viel Spaß beim Lesen!

Inhalte dieser Ausgabe

Topthema

Eine Bullshit-Skala fürs Team

Von:
  • Moira Frank
— Quelle:
  • Verlag Dashöfer GmbH
Viel Gerede und wenig dahinter: Um organisatorischen Sinn und Unsinn am Arbeitsplatz messen und bewerten zu können, haben Wissenschaftler*innen versucht, eine Bullshit-Skala zu entwickeln. Was dahinter steckt, verraten wir Ihnen. ... zum Artikel

Arbeitsmethoden

Nett oder nicht nett? Die Netnographie

Von:
  • Nele Röder
— Quelle:
  • Verlag Dashöfer GmbH
Egal, ob die Ideen gerade sprudeln oder nicht: Daten über seine Kund*innen und die Zielgruppe zu erheben, um das eigene Produkt zu verbessern, schadet nie. Neben der klassischen Feldforschung funktioniert das auch im Internet – mit Netnographie. ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige

Digitale Personalarbeit rechtssicher umsetzen

Arbeitsrechtliche Aufgaben digitalisieren und revisionssicher dokumentieren

  • Einführung und Umstellung auf die digitale Personalakte
  • Aufbewahrungsfristen von Altakten und Originalen
  • Zugriffsrechte – Vertraulichkeit der Personalakte
Jetzt informieren

Gesellschaft im digitalen Wandel

Fast drei Viertel der Berufstätigen sind im Sommerurlaub dienstlich erreichbar

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.
Ein Video-Call am Strand, eine Chatnachricht am Flughafen, eine SMS an der Hotelbar: 72 Prozent der Berufstätigen, die in diesem Sommer einen Urlaub planen, sind währenddessen für dienstliche Belange erreichbar. ... zum Artikel

Wussten Sie schon?

Unerwünschte Zugriffe auf das Smartphone verhindern: eco Verband gibt 7 Tipps

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V.
Das Smartphone ist unser ständiger Begleiter, selbst im Urlaub am Strand oder See, und daher in vielen Situationen gefährdet. Auch aus der Ferne sind illegale Zugriffsversuche möglich. Was können Sie dagegen tun? ... zum Artikel

Digitale Gesundheitsangebote werden den Deutschen während Corona sehr viel wichtiger

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.
Die Corona-Pandemie hat den Menschen in Deutschland die Dringlichkeit einer umfassenden Digitalisierung des Gesundheitswesens vor Augen geführt. Fast 8 von 10 Bundesbürgerinnen und Bundesbürgern (78 Prozent) ist die Bedeutung der Digitalisierung des Gesundheitswesens klar geworden. ... zum Artikel
nach oben