Akademie
VideoCampus
Fachliteratur
Software
Themen
Dashöfer
  • Seminare
  • Lehrgänge
  • Tagungen
  • Online-Seminare
  • Inhouse

Betriebsrat spezial

Ausgabe 08/2018: »Sie haben die Wahl!«

Zum Archiv Gratis-Newsletter anfordern

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Unternehmen bestimmt Ihr Betriebsrat in vielen Angelegenheit maßgeblich mit und vertritt dabei die Interessen der Belegschaft. Deshalb wählt diese ihn alle vier Jahre neu.

Ab März ist es nun wieder so weit! Die Betriebsratswahlen finden wieder statt. Damit dabei alles rechtlich einwandfrei abläuft und die Wahl später nicht anfechtbar ist, müssen Sie zahlreiche Vorschriften beachten. Mit dem richtigen Fachwissen gelingt das ganz leicht.

Bilden Sie sich jetzt im eintägigen Praxis-Seminar weiter und sichern Sie den reibungslosen Wahlablauf in Ihrem Unternehmen!

Anzeige
Vorbereitung und Durchführung der Betriebsratswahlen 2018
→ Wahlrecht und Wahlverfahren
→ Wahlgrundsätze und Wahlvorschläge
→ Checklisten und Musterformulierungen
» Jetzt anmelden!
Eine unterhaltsame Lektüre wünscht
Ihre Betriebsrat-spezial-Redaktion

Inhalte dieser Ausgabe

Arbeitsrecht aktuell

Kein Unfallversicherungsschutz während eines Volleyballturniers

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Sozialgericht Wiesbaden
Die Teilnahme an einer vom Arbeitgeber organisierten und finanzierten Sportveranstaltung ist nicht in jedem Fall eine versicherte Tätigkeit im Sinne der gesetzlichen Unfallversicherung. ... zum Artikel

Unfallversicherungsschutz bei betrieblich veranstaltetem Grillabend

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Sozialgericht Dortmund
Stürzt eine Arbeitnehmerin während eines Grillabends innerhalb einer betrieblichen Gemeinschaftsveranstaltung alkoholisiert auf dem Weg zur Toilette, handelt es sich um einen entschädigungspflichtigen Arbeitsunfall. ... zum Artikel

Leiharbeitnehmer scheitert mit Klage auf Equal Pay

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Arbeitsgericht Gießen
Die Klage eines Leiharbeitnehmers gegen seinen früheren Arbeitgeber auf Zahlung von Equal Pay wurde von der 7. Kammer des Arbeitsgerichts Gießen abgewiesen. ... zum Artikel

Kündigungsbestimmungen aktuell

Dienstliche Mail auf Privat-Account: Kündigung!

— Rolf Becker. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Darf man dienstliche Mails auf einen Privat-Account umleiten? Nein, sagt das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg und sieht eine außerordentliche Kündigung gerechtfertigt. Warum das auch mit Erlaubnis des Arbeitgebers keine gute Idee ist, erläutert Rechtsanwalt Rolf Becker, Partner bei WIENKE & BECKER – KÖLN. ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige
Mitgestaltung der Altersteilzeitregelungen durch den Betriebsrat

Praktische Handlungsempfehlungen für Altersteilzeitvereinbarungen und Rente mit 63 +

✔ Die Mitbestimmung des Betriebsrates bei ATZ und vorzeitiger Rente
✔ Worauf Sie bei der Umsetzung der Altersteilzeit in Ihrem Betrieb achten müssen
✔ Für & Wider der Altersteilzeit
   
» Jetzt anmelden!

Mitbestimmung aktuell

Protokollführung für Betriebsräte – Teil 1

— Brigitte Graf. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Unsere Fachautorin Brigitte Graf gibt Ihnen in unserer Fachartikel-Reihe Richtlinien für eine gute Protokollführung an die Hand. Zücken Sie die Stifte! ... zum Artikel

Noch 101 Tage: Endspurt für Vorbereitung auf neue Datenschutzregeln

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Europäische Kommission
In 101 Tagen, ab dem 25. Mai, gilt das neue, strengere und EU-weite Datenschutzrecht. Bislang haben nur zwei Mitgliedstaaten (Deutschland und Österreich) die notwendigen nationalen Gesetze verabschiedet. Die anderen Mitgliedstaaten und viele Unternehmen sind noch nicht ausreichend vorbereitet. ... zum Artikel

Tarifrecht aktuell

2,7 Millionen Beschäftigte bekamen auch 2016 weniger als den Mindestlohn – mit Betriebsrat und Tarif weitaus weniger Verstöße

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Hans-Böckler-Stiftung
In Betrieben mit Betriebsrat und Tarifvertrag wird das Mindestlohngesetz weitaus konsequenter eingehalten als in Firmen, in denen beides fehlt. Umgehungen des Mindestlohns kommen in mitbestimmten und tarifgebundenen Betrieben etwa fünf Mal seltener vor. ... zum Artikel

Empfehlung der Redaktion

Anzeige
Die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats in sozialen Angelegenheiten
Nicht ohne den Betriebsrat! – Die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats nach § 87 BetrVG

Flexibel weiterbilden »
Die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats in personellen Angelegenheiten
Einstellungen, Versetzungen und Kündigungen: Hier dürfen und müssen Sie mitbestimmen

Weitere Informationen »

Mitbestimmung und Beteiligung des Betriebsrates
Nutzen Sie umfangreiche Mitspracherechte: Ihre Rechte laut Betriebsverfassungsrecht auf einen Blick

Flexibel weiterbilden »

Es war noch nicht das richtige Thema dabei?
Dann stöbern Sie doch einfach in unserem Seminarkalender.

Spruch der Woche

Lasst uns drüber reden

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH

nach oben