Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Baudienst Newsletter

Ausgabe 26/2020: »Der ewige Kampf gegen die Betriebskostenabrechnung«

Zum Archiv Gratis-Newsletter anfordern

Sehr geehrte Damen und Herren,

wenn Sie sich beruflich schon einmal mit Betriebskosten beschäftigen mussten, werden Sie wissen: Betriebskosten sind ein oftmals leidiges Thema, denn eine fehlerfreie Abrechnung ist eine echte Herausforderung.

Durch die vielen neuen Urteile verändert sich die Betriebskostenabrechnung nahezu permanent. Demensprechend müssen auch erfahrene Vermieter, Verwalter und Eigentümer von Wohn- und Gewerberaum stets auf dem neuesten Stand sein.

Was Sie gegen diese Fehler tun können, welche Anforderungen Sie im Rahmen der Betriebskosten zu erfüllen haben und wie Sie auch in Zukunft sicher abrechnen und umlegen, lernen Sie daher in unserem praktischen Online-Seminar. Informieren Sie sich jetzt und nehmen Sie ganz bequem vom Homeoffice oder Ihrem Arbeitsplatz aus teil

Anzeige

Betriebskosten von Wohn und Gewerberaum
Im Live-Online-Seminar bequem vom Homeoffice oder Arbeitsplatz aus teilnehmen

» Das können Sie gegen die häufigsten Abrechnungsfehler tun
» Erfahren Sie mehr zu den Betriebskosten im Mietvertrag
» Vermeiden Sie die typischen Stolperfallen
Informieren Sie sich jetzt »

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen

Ihre Baudienst-Redaktion

Inhalte dieser Ausgabe

Bild der Woche

Von Andre Furtado, CN Tower, Pexels Lizenz

Am 26. Juni 1967, heute vor exakt 53 Jahren, wurde eines der sieben architektonischen Weltwunder der Moderne offiziell im kanadischen Toronto eröffnet: Der CN Tower. Noch bis 2007 war der Fernsehturm mit einer unglaublichen Höhe von 552 Metern das höchste freistehende und nicht abgespannte Bauwerk der Welt. Nach wie vor dient der CN Tower der Telekommunikation, ist aber mittlerweile auch das Wahrzeichen der Stadt Toronto und mit der Aussichtsplattform und dem sich drehenden Restaurant ein absoluter Touristenmagnet.

Die Bauzeit betrug damals nur ca. 40 Monate, was für damalige Verhältnisse eine ungewöhnliche Bauleistung darstellte. Architekt war John Andrews, einem australisch-kanadischen Architekten und wichtigen Vertreter des Brutalismus.

Wer selbst einmal einen atemberaubenden Blick wagen möchte, kann sich in einem der sechs Aufzüge in unter einer Minute quasi heraufkatapultieren und schon während der Fahrt die spektakuläre Aussicht genießen. Die insgesamt 2579 Treppenstufen sind für die üblichen Touristen dann doch ein paar zu viele.

Nicht nur die Glasboden- und Freiluftplattform bieten einen gewissen Nervenkitzel, sondern auch der seit 2011 angebotene „Edge Walk“: Hier können sich die besonders Wagemutigen an einem Klettergeschirr gespannt den Turmsims umrunden – ganz ohne Geländer.

Thema der Woche

Bauverbände begrüßen Übernahme coronabdingter Mehrkosten am Bau

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Zentralverband Deutsches Baugewerbe
BMI und BMVI haben in gleichlautenden Erlassen die Rahmenbedingungen für die Übernahme der durch die Pandemie bedingten Hygiene- und Gesundheitsschutzmaßnahmen veröffentlicht, die unmittelbaren Baustellenbezug haben und begrüßen die Bereitschaft der Bundesregierung, Teile der coronabedingten Mehrkosten am Bau zu übernehmen. ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige

Verwaltertag – Mietrecht von A - Z
Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem vom Homeoffice oder Arbeitsplatz aus teil

» Erfahren Sie mehr zur Gestaltung und zum Abschluss von Mietverträgen
» Das sind die Sonderregelungen infolge der Corona-Pandemie
» Beendigung und Abwicklung von Mietverhältnissen: So geht's
Informieren Sie sich jetzt »

Aus der Praxis

Gewohnheiten für mehr Sicherheit bei der Arbeit fördern

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: TÜV Rheinland
Regeln sind das eine, die Realität ist etwas anderes: Risikoreiches Verhalten im Arbeitsumfeld ist immer noch relativ häufig anzutreffen. Für einen bestmöglichen Schutz der Beschäftigten müssen technischer und organisatorischer Arbeitsschutz um eine verhaltensorientierte Komponente ergänzt werden. ... zum Artikel

Haus verkaufen und trotzdem weiter drin wohnen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Stiftung Warentest
Wer im Alter Geld braucht, kann das Eigenheim verkaufen oder beleihen, und trotzdem weiter darin wohnen. Von Leibrente bis Nießbrauch – Senioren haben derzeit sechs Möglichkeiten, ihr Haus oder ihre Eigentumswohnung zu verrenten und darin wohnen zu bleiben. ... zum Artikel
Anzeige
Online-Seminar: Die neue VOB/A 2019
So agieren Sie rechtssicher unterhalb der EU-Schwellenwerte »

Bauwirtschaft im Überblick

Nach Corona-Lockerungen: Immobilienkauf bleibt bei Bauzinsen unter einem Prozent weiter attraktiv

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Interhyp AG
Die Europäische Zentralbank (EZB) hat heute eine Ausweitung des Anleihekaufprogramms beschlossen. Die expansive Geldpolitik der Notenbanken und die Unsicherheiten aufgrund der Corona-Krise halten die Bauzinsen derzeit weiter niedrig, berichtet Interhyp, Deutschlands größter Vermittler für private Baufinanzierungen. ... zum Artikel

Digitalisierung

Viele Arbeitnehmer sind nicht bereit für neue Arbeitswelt

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Randstad
Digitale Kompetenzen, Selbstdisziplin, Einfühlungsvermögen – diese Skills gelten nicht erst seit Corona als Zukunftskompetenzen. Mehr als die Hälfte der Arbeitnehmer fühlt sich jedoch nicht für künftige Herausforderungen gerüstet, wie das aktuelle Randstad Arbeitsbarometer zeigt. ... zum Artikel

Wussten Sie schon?

Bauen schauen: Die Fernsehtipps vom 26. Juni bis zum 09. Juli 2020

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Vom Wohnen in einem Schiffscontainer bis zum architektonischen Wettstreit zwischen West- und Ost-Berlin: Was wann wo im Fernsehen zum Thema Bauen und Architektur läuft. ... zum Artikel

Networking: Die richtigen Kontakte können Türen öffnen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Sage GmbH
Interne und externe Netzwerke bieten ambitionierten Mitarbeiter*innen gute Möglichkeiten, um die eigene Karriere voranzutreiben. Auch Führungskräfte, die sich für eine Unternehmensnachfolge ins Spiel bringen wollen, profitieren vom Networking. Doch wie funktioniert eigentlich gutes Networking? ... zum Artikel

Tipps für einen erholsamen Urlaub in den eigenen vier Wänden – so funktioniert's!

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Institut für angewandte Arbeitswissenschaft (ifaa)
Urlaubsplanung in Zeiten von Corona ist nicht ganz einfach. Abweichende Regelungen in den Ländern und Ungewissheiten über dortige Zustände verunsichern die Urlauber. Die Urlaubsorte in Deutschland sollen laut Prognosen überfüllt sein. Daher entscheiden sich viele für einen Urlaub zu Hause. ... zum Artikel

Empfehlungen der Redaktion

Anzeige
✓ Online-Seminar  Vergaberecht aktuell
Vorbereitung und Durchführung des Vergabeverfahren: So geht's richtig

Jetzt anmelden »

✓ Online-Seminar   Mehrwertsteuersenkung im Unternehmen zum 1.7.2020 umsetzen
Diese rechtlichen und organisatorischen Maßnahmen kommen jetzt auf Sie zu

Jetzt anmelden »

✓ Online-Seminar  Das Konjukturpaket 2020: Überbrückungshilfen für Unternehmen
Was Unternehmen und deren Steuerberater jetzt wissen müssen!

Jetzt anmelden »

Weitere aktuelle Seminare aus dem Bereich "Architektur und Bauwesen"
finden Sie in unserem Seminarfinder »

Spruch der Woche

Wer will, der wird (belohnt)

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Anzeige
Online-Seminar: Die neue VOB/A 2019
Das sind die Änderungen für Bieter und Auftraggeber »
nach oben