Akademie
VideoCampus
Fachliteratur
Software
Themen
Dashöfer
  • Seminare
  • Lehrgänge
  • Tagungen
  • Online-Seminare
  • Inhouse

Baudienst Newsletter

Ausgabe 46/2017: »Preiskampf in der Herstellungsbranche ++ ungenutzte Baugenehmigungen ++ Erfolgreich durchs Vergabeverfahren«

Zum Archiv Gratis-Newsletter anfordern

Sehr geehrte Damen und Herren,

die meisten Produkte im Baugeschäft sind genormt und unterscheiden sich nur wenig. Vom Markt abheben können sich die Hersteller deshalb meist über den Preis. Mehr über den Wettbewerb im Herstellungssektor erfahren Sie hier.

Wohnungsmangel entsteht durch nicht erteilte Baugenehmigungen? Weit gefehlt. 600.000 genehmigte Projekte warten aktuell auf ihre Umsetzung. Woran das liegt und ob durch das Auflösen des Umsetzungsstaus die Wohnungsnot besonders in Städten behoben werden könnte, lesen Sie hier.

Wer sich um einen Auftrag bewirbt, steckt viel Zeit – und damit auch Geld – in die Zusammenstellung von Angeboten und Unterlagen. In unserem Seminar "Prüfung und Wertung von Angeboten im Vergabeverfahren" erfahren Sie, wie die Angebote von der Auftraggeberseite bewertet werden und welche Handlungsspielräume sich bieten. So können Sie Freiräume der Vergabe erkennen und ausnutzen.

Anzeige

Prüfung und Wertung von Angeboten im Vergabeverfahren
Spielräume effizient nutzen – Rügen und Nachprüfungsverfahren vermeiden

Wer die vier Wertungsstufen des Vergabeverfahrens kennt, kann auf das Verfahren abgestimmte Angebote einreichen. So vermeiden Sie typische Fehler und erhöhen Ihre Erfolgschancen im Vergabeverfahren.
Profitieren Sie vom Fachwissen unseres Experten »

Weitere Beiträge aus dem Bau- und Architekturwesen finden Sie auch heute wieder im Newsletter. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!


Inhalte dieser Ausgabe

Bild der Woche


Mimowa [Lizenz: [Public domain], via Wikimedia Commons] [Großansicht]

Europabrücke, Innsbruck, Österreich

Links und rechts geht es bis zu 190 Meter in die Tiefe: Wer über die Europabrücke fährt, muss schwindelfrei sein. 1963 eröffnet, war sie für 10 Jahre die höchste Brücke Europas. Der mittlere der fünf Brückenpfeiler war 12 Jahre lang der höchste Brückenpfeiler in Massivbauweise weltweit - 1975 wurde er von den Pfeilern der kalabrischen Viadotto Rago übertroffen.

Die Brücke ist das Kernstück der Brennerautobahn A13, eine der wichtigsten in Nord-Süd-Richtung verlaufenden Verkehrsadern Europas. Die Brücke überspannt das Wipptal und verbindet so die Orte Patsch und Schönberg.

Doch nicht erst seit 1963 verlaufen bedeutende Verkehrswege durch das Wipptal. Schon die Via Raetia lief bei Schönberg durch das Tal. In der Römer-Zeit war sie eine der wenigen Straßen, die Norditalien mit dem süddeutschen Raum verband. Natürlich ohne die Brücke reisten unter anderem auch Matrin Luther und Johann Wolfgang von Goethe auf der Via Raetia.

Aus der Praxis

Preisschlacht am Bau? Jeder zweite Hersteller ist zu Preissenkungen gezwungen

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: BauInfoConsult
In einem von Normen und Qualitätsvorgaben stark regulierten Markt wie dem deutschen Baumarkt unterscheiden sich viele Produkte oftmals nur in Nuancen. Das Resultat gipfelt viel zu oft in teilweise ruinösen Preiskämpfen zwischen den Produzenten – denn wie sonst soll man seine Verkaufsmargen hochhalten, wenn sich die Produkte, überspitzt gesagt, so gut wie kaum unterscheiden? ... zum Artikel

BDB und DBZ loben Balthasar-Neumann-Preis 2018 aus

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure
Der Balthasar-Neumann-Preis ist eine der hochkarätigsten Auszeichnungen für Architektur und Bauingenieursleistungen in Deutschland und mit 10.000 Euro dotiert – die Auslobung findet bereits zum elften Mal statt. ... zum Artikel

Nachfrage nach Ingenieuren steigt auf Rekordhoch

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Verein Deutscher Ingenieure
Die Herbstbelebung zeigt sich auch auf dem Ingenieurarbeitsmarkt, der im dritten Quartal des Jahres 2017 erneut angezogen hat. Mit bundesweit durchschnittlich 81.340 offenen Stellen im dritten Quartal 2017 ist seit Beginn der Aufzeichnungen 2010 ein Rekordhoch erreicht. Verglichen zum Vorjahresquartal legte die Arbeitskräftenachfrage insgesamt um mehr als 16 Prozent zu. ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige

EnEV 2014, EnEG und EEWärmeG in der Praxis
Praktische Umsetzung der neuen Auflagen

Energiesparen wird immer wichtiger: In unserem Seminar erfahren Sie alles über die Zusammenhänge und Neuerungen rund um die EnEV 2014/16 und den Energieausweis, das EEWärmeG und vieles mehr. So werden Sie wieder fit für die neuen energetischen Anforderungen, um zukunftsgerecht planen und bauen zu können.
Mehr Informationen »

Energie und Umwelt

Heizspiegel 2017: Sanieren lohnt sich

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
Co2online und der DMB haben im Auftrag des BMUB den Heizspiegel 2017 veröffentlicht. Für den Heizspiegel 2017 hat co2online rund 60.000 Gebäudedaten zentral beheizter Wohngebäude aus ganz Deutschland ausgewertet. ... zum Artikel
Anzeige
Fehler und Risiken vermeiden, rechtliche Handlungsspielräume ausnutzen
Eintägiges Praxisseminar »

Bauwirtschaft im Überblick

Deutsche Elektroinstallateure europaweit am zufriedensten mit dem Fachhandel

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: BauInfoConsult
Der Fachhandel für Elektroinstallationsprodukte in Deutschland hat offensichtlich seine Hausaufgaben gemacht: Die deutschen Elektroinstallateure sind mit ihren Partnern im traditionellen Handel besonders zufrieden und sehen wenig Grund zur Online-Konkurrenz abzuwandern. ... zum Artikel

Weiterbildung in der Bauwirtschaft gefragt

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt
Ein Großteil der Auszubildenden in der Bauwirtschaft plant, sich nach der Ausbildung weiterzuqualifizieren. Für rund zwei Drittel der Azubis, die eine Weiterbildung für ihre künftige Karriere ins Auge fassen, ist der Meister ein angestrebtes Ziel. Rund die Hälfte der Azubis kann sich eine Weiterbildung zum Polier vorstellen und ein knappes Drittel der Azubis denkt über ein Hochschulstudium nach. ... zum Artikel

Wussten Sie schon?

In Deutschland werden genug neue Wohnungen genehmigt – sie müssen nur gebaut werden

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: KfW
600.000 Baugenehmigungen warten in Deutschland derzeit auf ihre Umsetzung. Besonders der Druck auf Ballungsgebiete steigt durch anhaltende Urbanisierung. Doch der Bau kommt nicht hinterher: Bis 2030 ist der Neubau von 4,4 Mio. Wohnungen nötig, um die steigende Nachfrage zu bedienen. ... zum Artikel

Bauen schauen: Die Fernsehtipps vom 17. November bis zum 1. Dezember 2017

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer.
Paläste, Burgen, Weltwunder: Was wann wo im Fernsehen zum Thema Architektur und Bauen läuft. ... zum Artikel

Jugend baut

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer.
Was tut man gegen Langeweile in den Sommerferien? Der 12-jährige Luke Thill aus Dubuque, Iowa wollte nicht einfach nur rumsitzen und hat begonnen ein kleines Haus zu bauen. Eineinhalb Jahre später ist er fertig und präsentiert das Ergebnis seiner Arbeit auf YouTube. Küche, Bett, Sofa und genügend Stauraum finden Platz auf gerade mal 10m2 Platz. ... zum Artikel

Empfehlungen der Redaktion

Anzeige
✓ Seminar Ausschreibung von Architekten- und Ingenieurleistungen
Fehler und Risiken vermeiden, rechtliche Spielräume ausnutzen

Mehr Informationen »

✓ Seminar Die UVgO – alles neu bei der Vergabe im Unterschwellenbereich?
Die neue Unterschwellenvergabeordnung im Überblick

Mehr Informationen »

✓ Seminar Praxiswissen Baukostenermittlung und -controlling
Baukosten rechtssicher ermitteln und steuern nach der aktuellen DIN 276

Mehr Informationen »

Weitere aktuelle Seminare aus dem Bereich "Architektur und Bauwesen"
finden Sie in unserem Seminarkalender »

Spruch der Woche

Einen Schritt voraus

— Online-Redaktion Verlag Dashöfer.
Erfolgreich vom Vergabeverfahren bis zum Abschluss
Praxiswissen Bauleitung 2017 »

nach oben