Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Baudienst Newsletter

Ausgabe 30/2022: »Mutige Planung ohne Leichtsinn«

Ausgabe 30/2022: »Mutige Planung ohne Leichtsinn«

Sehr geehrte Damen und Herren,

Vorsicht ist keine Feigheit, Leichtsinn kein Mut. In keinem Bereich ist diese Redewendung passender als im Brandschutz, wo Fehler Leib und Leben gefährden können. Ein vorbeugendes Brandschutzkonzept ist demnach nicht nur empfehlenswert, sondern verpflichtend.

Architekten müssen den Brandschutz anhand der Musterbauordnung und den Landesbauordnungen mit den Behörden abstimmen und in der Planung berücksichtigen. Unser Experte vermittelt Ihnen das fachliche Know-how über brandschutzrechtliche Auflagen und Anforderungen.

In unserem Online-Seminar lernen Sie alle planungsrelevanten Grundlagen, den baulichen Brandschutz anhand von Musterbeispielen und den Umgang mit vorhandenen Konzepten. Vermeiden Sie Haftungsfallen und Planungsfehler und melden Sie sich jetzt an!

Anzeige

Brandschutz in der Planung und baulichen Ausführung
Aktuelle bauordnungsrechtliche Brandschutzanforderungen und deren Umsetzung

» Häufigste Fehler und deren Vermeidung
» Typische Haftungsfallen und deren Vermeidung
» Brandschutzrechtliche Anforderungen
Jetzt vorbestellen! »

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre!

Ihre Baudienst-Redaktion

Inhalte dieser Ausgabe

Bild der Woche

Das Oval von Albert Speer jr.

Das Bild zeigt das Oval von Albert Speer jr.
Bild von © Barbara Staubach, auf Wikimedia Commons, CC BY-SA 2.0 DE / Bildgröße wurde verkleinert

Am 29. Juli 1934, heute vor 88 Jahren, wird in Berlin Albert Friedrich Speer (Albert Speer junior) geboren. Der Stadtplaner, Architekt und Hochschullehrer ist mit seinem Architekturbüro unter anderem für die Planung eines Stadtteils im chinesischen Tianjin, den Masterplan der Expo 2000 in Hannover und den Victoria-Turm in Mannheim bekannt.

Speer war außerdem für die Bebauung des Baseler Platzes in Frankfurt am Main zuständig. Dabei sticht besonders das Oval hervor, das mit seiner Form und der Licht reflektierenden Glasfassade in die Büros, Wohn- und Einzelhandelsflächen einlädt.

Im Atrium inspirieren die Ausblicke auf die Frankfurter City, die Skyline sowie auf den Main und den Taunus. Speer erhielt 2003 die Goetheplakette der Stadt Frankfurt am Main, da „[sein] Einfluss auf die städtebauliche Entwicklung Frankfurts nicht hoch genug eingeschätzt werden [kann].“

Bauwirtschaft im Überblick

Nach wie vor hohe Baumaterialpreise

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • Hauptverband der Deutschen Bauindustrie
Neben steigenden Kosten erschwert auch der Materialmangel die Bautätigkeit: Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, lagen die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte im Juni 2022 um 32,7 Prozent über dem Niveau von Juni 2021. „Bei vielen Baumaterialien fällt der Preisanstieg sogar noch deutlich höher aus als der Durchschnitt." ... zum Artikel

Auftragseingang im Bauhauptgewerbe im Mai 2022: +0,5 % zum Vormonat

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • Statistisches Bundesamt
Der reale (preisbereinigte) Auftragseingang im Bauhauptgewerbe ist nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im Mai 2022 kalender- und saisonbereinigt um 0,5 % gegenüber April 2022 gestiegen. Im Vorjahresvergleich sank der reale, kalenderbereinigte Auftragseingang jedoch deutlich, und zwar um 7,5 % gegenüber Mai 2021. ... zum Artikel

Bauhauptgewerbe: Zahl der Lehrlinge steigt fünftes Jahr in Folge

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • Das Deutsche Baugewerbe
Ausbildungsmarkt Baubranche: Rund 14.500 Lehrlinge im 1. Lehrjahr (+1,3 %). Rund 40.000 Lehrlinge auf dem Bau insgesamt (+ 1,5 %). „Die Zahl der Auszubildenden im Bauhauptgewerbe steigt das fünfte Jahr in Folge", erklärt der Hauptgeschäftsführer Zentralverband Deutsches Baugewerbe, Felix Pakleppa. ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige

Live-Online-Seminar: Mieter insolvent oder tot - was tun?
Auswirkungen auf das Mietverhältnis, Mietzahlungen und das Mietobjekt

» Auswirkungen des Insolvenz- und Erbrechts auf das Mietverhältnis
» Eintrittsrechte und Haftung von Erben und Angehörigen beachten!
» Nachlasspflegschaft anmelden
Informieren Sie sich jetzt »

Aus der Praxis

Baugewerbe: Betriebe sind für Arbeit unter Hitzebedingungen gerüstet

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • Das Deutsche Baugewerbe
Zur aktuellen Debatte über Arbeiten auf Baustellen bei großer Hitze erklärt der Geschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe, Heribert Jöris: „Als Arbeitgeberverband nehmen wir die Verpflichtung, unsere Arbeitnehmer bei der Arbeit bei sehr hohen Außentemperaturen zu schützen, sehr ernst." ... zum Artikel

Digitalisierung

Künstliche Intelligenz im Ingenieuralltag: Erwartung an Nutzung bleibt unerfüllt

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • Verein Deutscher Ingenieure
Ist der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) im Arbeitsalltag von Ingenieuren und Ingenieurinnen angekommen? Eine VDI-Umfrage liefert erstaunliche Erkenntnisse. Die Ergebnisse wurden mit einer Umfrage aus 2018 verglichen und im Statusreport festgehalten. ... zum Artikel
Anzeige
Live-Online-Seminar: Flucht-, Rettungs- und Feuerwehrpläne
Anhand von Beispielen aus der Praxis weiterbilden! »

Recht und Steuern

Vom Nachbarn lernen: Holland baut einfacher

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • Postbank AG
Bei der Wohneigentumsquote bildet Deutschland das Schlusslicht in der EU. Vor allem junge Menschen haben es schwer, eigene vier Wände zu erwerben. Die Niederlande zeigen, dass es anders geht. 69 Prozent der Niederländerinnen und Niederländer besitzen eine eigene Immobilie, im Mieterland Deutschland 46,5 Prozent. ... zum Artikel

Energie und Umwelt

Wohngebäude gegen Extremwetter wappnen

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)
BBSR veröffentlicht Empfehlungen für das klimaangepasste Bauen: Nur ein kleiner Teil der Wohngebäude in Deutschland ist an extreme Wetterereignisse wie Hitze und Starkregen angepasst. Das BBSR hat deshalb eine neue Broschüre veröffentlicht, die Planungsempfehlungen für klimaangepasstes Bauen enthält. ... zum Artikel

Das leisten begrünte Dächer und Fassaden

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • Postbank AG
Enge Bebauung und zunehmende Flächenversiegelung schaden dem Klima in unseren Städten. Immer mehr Kommunen fördern daher eine intelligente Integration von Grünflächen und nutzen das Potenzial von Dach- und Fassadenbegrünungen. ... zum Artikel

Empfehlungen der Redaktion

Anzeige
✓ Live-Online-Seminar:   HOAI für Einsteiger
Ein kompakter Überblick über die jetzige HOAI und die zukünftige

Jetzt anmelden »

✓ Live-Online-Seminar:   Brandschutzbegehung von Gebäuden
Ermittlung von Schwachstellen und Minderung von Brandlasten

Jetzt anmelden »

✓ Live-Online-Seminar: Gebäudeenergiegesetz (GEG)
Aktuelle Anforderungen und Ausblick

Jetzt anmelden »

Weitere aktuelle Seminare aus dem Bereich "Architektur und Bauwesen"
finden Sie in unserem Seminarfinder »

Wussten Sie schon?

Bauen schauen: Die Fernsehtipps vom 29. Juli bis zum 11. August 2022

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • Verlag Dashöfer GmbH
Moderne Häuser aus dem 3D-Drucker? Möglich, aber (noch) nicht beim UNESCO Weltkulturerbe. Hoch hinaus geht es jedoch auch in New York und im Urlaubstraum der DDR: Was wann wo im Fernsehen zum Thema Architektur und Bauen läuft. ... zum Artikel

Spruch der Woche

Das blühende Wunder der Zukunft

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • Verlag Dashöfer GmbH
Anzeige
Aufbau, Inhalt und Aufgaben von Flucht- und Rettungsplänen
Jetzt praxisnah erläutert! »
nach oben