Akademie
VideoCampus
Fachliteratur
Software
Themen
Dashöfer
  • Seminare
  • Lehrgänge
  • Tagungen
  • Online-Seminare
  • Inhouse

Bauen schauen: Die Fernsehtipps vom 30. November bis zum 13. Dezember 2018

29.11.2018  — Online-Redaktion Verlag Dashöfer.  Quelle: Verlag Dashöfer GmbH.

Vom Kölner Dom bis zu Traumvillen am Wörthersee: Was wann wo im Fernsehen zum Thema Architektur und Bauen läuft.

Die TV-Tipps vom 30. November bis zum 13. Dezember 2018

Traumvillen am Wörthersee

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts blühte der Tourismus am Wörthersee zum ersten Mal auf. In dieser Zeit entstanden rund um den See viele Villen. Die Dokumentation erzählt die Geschichte dieser landschaftlich attraktiven Urlaubsregion und zeigt vor allem auch, wie exklusiv das Wohnen im Wörthersee-Raum in diesen Traumvillen ist.

Samstag, 01. Dezember 2018 um 10:00 Uhr auf 3sat

Mit Mut, Mörtel und ohne Millionen

Der Witwer Philipp Kaszay, der seine zehnjährige Tochter allein erzieht, hat die Sanierung des Gutshauses Kobrow bei Rostock zu seinem Lebenswerk erklärt. Nach großen Mühen und vielen Rückschlägen ist Land in Sicht. Philipp und Tochter Paula hatten sich bereits im Obergeschoss eingerichtet, die erste Ferienwohnung wird schon vermietet. Jetzt ist die zweite, fast doppelt so große Haushälfte dran.

Sonntag, 02. Dezember 2018 um 20:15 Uhr auf NDR

Schlösser und Burgen der Schweiz

Die vierteilige Reihe stellt bekannte Schweizer Schlösser und Burgen sowie deren Besitzer vor und zeigt atemberaubende Drohnenaufnahmen und Landschaftsbilder dieser besonderen Orte. Dabei blickt der Film auch hinter die sonst verschlossenen Mauern und Tore dieser Gebäude und zeigt, mit welchen Problemen die Besitzer zu kämpfen haben.

Montag, 03. Dezember 2018 um 21:05 Uhr auf 3sat

Amsterdam - Alte Stadt ganz jung

Prächtig, traditionsreich, romantisch, angesagt und ziemlich verrückt: Das ist Amsterdam. Zur besten Tulpenzeit macht Andrea Grießmann einen Kurztrip in die niederländische Hauptstadt. Stadt der 8863 historischen Gebäude, Stadt der 165 Grachten, Stadt der 881 000 Räder, Stadt der 180 Nationalitäten.

Mittwoch, 05. Dezember 2018 um 14:45 Uhr auf 3sat

Lissabon - Die Stadt des Fado und des Lichts

Die Architektur, die das Stadtbild Lissabons beherrscht, wurde mit den Reichtümern der Entdeckerzeit geschaffen. Die Portugiesen brachten ihre Sprache, Kultur und Religion in die eroberten Gebiete und kamen von dort zurück mit immensen Schätzen und kulturellen Errungenschaften. Die Regisseurin hat für das Porträt der europäischen Metropole junge Menschen nach ihrer Beziehung zu Lissabon befragt.

Montag, 05. Dezember 2018 um 17:45 Uhr auf 3sat

Superbauten - Der Kölner Dom

Drei Milliarden Euro – so viel wurde umgerechnet für den Bau des Kölner Doms ausgegeben. Er ist damit das teuerste Bauwerk Deutschlands. Und das beliebteste ist er auch. Im 13. Jahrhundert begannen die Bauarbeiten an einem prunkvollen Gotteshaus, das den Schrein der Heiligen Drei Könige beherbergen sollte. Vom Baumeister ist nur der Name bekannt.

Sonntag, 09. Dezember 2018 um 07:00 Uhr auf ZDF neo

Kennen Sie schon unseren neuen News­letter Digitalisierung aktuell?

nach oben