Akademie
VideoCampus
Fachliteratur
Software
Themen
Dashöfer
  • Seminare
  • Lehrgänge
  • Tagungen
  • Online-Seminare
  • Inhouse

Bauen schauen: Die Fernsehtipps vom 13. bis zum 26. Juli 2018

12.07.2018  — Online-Redaktion Verlag Dashöfer.  Quelle: Verlag Dashöfer GmbH.

Baumeister, Visionäre, Weltverbesserer: Was wann wo im Fernsehen zum Thema Architektur und Bauen läuft.

Die TV-Tipps vom 13. bis zum 26. Juli

Giganten der Gotik – Die Architekten

Die Baumeister der Gotik waren wahre Multitalente: Ohne Statiker, Computerberechnungen oder detaillierte Baupläne schufen Sie die großen Kirchen und Kathedralen des Mittelalters. Gerade die Pioniere der Gotik wagten vieles. Getreu dem Prinzip "Versuch und Irrtum" schufen sie Konstruktionen, deren Belastbarkeit sie nicht berechnen konnten, nur ausprobieren! Der Film porträtiert verschiedene der Universalgenies dieser Zunft.

Freitag, 13. Juli 2018 um 7:15 Uhr im SWR

Terra X: Superbauten 2 – Wahnsinn und Visionen

Visionäre, Künstler, Milliardäre und auch Diktatoren hinterlassen uns die wildesten, verrücktesten und wahnsinnigsten Bauten – seit Tausenden von Jahren. Was treibt Menschen zu diesen gigantischen Bauleistungen an? Häufig finden sich Wahnsinn und Visionen unter den Motiven. Die Träume mancher Visionäre ließen sogar ganze Städte erstehen. Die dritte Folge "Wahnsinn und Visionen" beantwortet die Frage, was Architektur zu Extremen treibt, und was Superbauten über uns und unsere Gesellschaft aussagen.

Sonntag, 15. Juli 2018 um 13:00 Uhr auf ZDFneo

Die glorreichen 10 – Die größten Bauskandale der Geschichte

Der Eiffelturm, das Schloss Neuschwanstein und der Kölner Dom sind nur einige Bespiele dafür, dass bei Bauprojekten auch in der Vergangenheit nicht immer alles glatt lief. Trotzdem sind viele der Großbauten heute Publikumsmagnete, die keiner mehr missen möchte. Die Sendung rollt spannende Aspekte der Geschichte neu auf und präsentiert sie auf humorvolle Art mit viel Witz und Ironie.

Sonntag, 15. Juli 2018 um 13:45 Uhr auf ZDFneo

Reporter – K(l)eine Weltverbesserer

Andere Länder, andere Sitten – das gilt auch beim Bauen. Als Jeannette Sauter, Ihr Lebenspartner Benjamin Nussbaumer und sein Bruder Richard gefragt wurden, ob sie eine Schule in Togo bauen wollen, sagten sie dennoch zu. Dabei passten sie sich an örtliche Gepflogenheiten an: Eine geopferte Ziege vertreibt etwa böse Geister. Mit Einsatz und kulturellem Gespür schaffen sie es, das Gebäude pünktlich zum Beginn des Schuljahres fertigzustellen.

Mittwoch, 18. Juli 2018 um 1:20 Uhr auf 3sat

Der Welt größtes Bauwerk: Chinas Große Mauer

Vor mehr als 2.000 Jahren wurde die chinesische Mauer als Verteidigungswall errichtet. Heute gibt sie Archäologen Rätsel auf, etwa in der Wüste Gobi, wo Bauteile aus Lehm und Schilf gefunden wurden. Um die tatsächlichen Ausmaße festzuhalten, befassen sich verschiedene Forscherteams mit dem Verteidigungswall. Hightech-Drohnen überfliegen die Mauer, um deren Verlauf per Luftbildvermessung aufzuzeichnen. Die Dokumentation befasst sich mit der Architektur und der Geschichte des monumentalen Baus.

Sonntag, 22. Juli 2018 um 13:55 Uhr auf Arte

Rätsel der Geschichte – Das Kolosseum in Rom

Bis heute ist es eines der imposantesten Bauwerke der Welt – das Kolosseum in Rom. Fertiggestellt um 80 nach Christus, war es Schauplatz von mehr als 100 blutigen Gladiatorenkämpfen. Aber das waren nicht die einzigen Spektakel, die in dem genialen Bauwerk stattfanden.

Dienstag, 24. Juli 2018 um 23:15 Uhr auf ZDFinfo

Kennen Sie schon unseren neuen News­letter Digitalisierung aktuell?

nach oben