Bauen schauen: Die Fernsehtipps vom 05. Oktober bis zum 18. Oktober 2018

04.10.2018  — .  Quelle: .

Von Luxusvillen bis zum Pfusch am Bau: Was wann wo im Fernsehen zum Thema Architektur und Bauen läuft.

Die TV-Tipps vom 05. Oktober bis zum 18. Oktober 2018

Schön schräg - Wer wohnt denn so?

Leben in einem riesigen Haus mit eigenem Golfplatz im Garten – das klingt wie ein Traum? Der perfekte Rasen, das neueste Equipment und das alles ganz privat. Die Doku besucht eine Familie und zeigt, wie es sich so wohnen lässt.

Samstag, 13. Oktober 2018 um 00:35 Uhr auf ntv

ZDF History - Die großen Mauern der Geschichte

Die großen Mauern der Geschichte sind Grenze, Festung, Heiligtum und gehören zu den berühmtesten Bauwerken der Menschheit. So unterschiedlich wie ihr Bau sind die Gründe ihrer Entstehung.

Montag, 08. Oktober 2018 um 08:30 Uhr auf ZDF info

Das Herz der Millionenstadt - Hamburg Hauptbahnhof

In Deutschland gibt es bis heute keine größere, freitragende Bahnhofshalle als in Hamburg. Diese Stahlkonstruktion ist eine der größten "Kathedralen" im Industriebau des frühen 20. Jahrhunderts. 1906 war der Bau des Hamburger Hauptbahnhofs eine Sensation.

Montag, 08. Oktober 2018 um 14:15 Uhr auf NDR

Albtraum Wohnen – Makler-Abzocke, Baupfusch und Horrormieten

Ob Wohnung oder Haus, Eigentum oder Miete – viele Deutsche träumen vom idealen Zuhause. Ein Traum, dem oft überteuerte Mieten, fiese Makler-Tricks oder Pfusch am Bau im Weg stehen.

Donnerstag, 11. Oktober 2018 um 09:00 Uhr auf ZDF info

Megacities - Lebensraum der Zukunft?

Es wird davon ausgegangen, dass im Jahr 2050 zwei Drittel der Menschheit in Städten leben werden. Bereits jetzt gibt es über fünfundzwanzig Städte mit mehr als zehn Millionen Einwohnern.

Mittwoch, 10. Oktober 2018 um 13:05 Uhr auf WDR

Wohnen: Unbezahlbar?

Die Wohnungspreise in den Ballungsgebieten steigen ins Unermessliche, denn Eigentümer können heute fast jeden Betrag verlangen. Familien, Studenten, Senioren und Berufseinsteiger tun sich schwer, bezahlbaren Wohnraum zu finden.

Mittwoch, 10. Oktober 2018 um 19:00 Uhr auf BR

Kennen Sie schon unseren neuen News­letter Digitalisierung aktuell?

nach oben