Fachbuch: Zivilrechtliche Haftung des AG-Vorstandes

Absicherungsmöglichkeiten gegen das persönliche Haftungsrisiko

4,0 von 5 Sternen
basierend auf 1 Kundenbewertung

Immer häufiger werden in den letzten Jahren auch in Deutschland Manager für eingetretene Fehlentwicklungen in den von ihnen vertretenen Unternehmen im Rahmen von Schadenersatzklagen auch zivilrechtlich zur Rechenschaft gezogen. Einerseits von der Gesellschaft, deren Organmitglieder sie einmal waren, andererseits von vermeintlich oder tatsächlich geschädigten Geschäftspartnern oder Aktionären der jeweiligen Gesellschaften.

Die Höhe vieler Klagen in diesem Bereich und deren nachhaltige Verfolgung führen dazu, dass den beklagten Organmitgliedern erhebliche, unter Umständen existentielle wirtschaftliche Risiken drohen.

Haftungsrisiken lauern dabei in allen Entscheidungsbereichen, z.B. im Rahmen von Beschaffungsmaßnahmen, im Bereich der Produktion, beim Warenabsatz, im Finanz- und Rechnungswesen, bei Planung und Organisation oder bei der Abgabe des sog. Bilanzeids.

In unserem praxisnahen Buch „Zivilrechtliche Haftung des Vorstandes und Absicherungsmöglichkeiten gegen das persönliche Haftungsrisiko“ hat unsere Expertin Dr. Frauke Bahnsen alle relevanten Informationen zum Thema für Sie zusammengetragen: So bewegen Sie sich sicher durch alle Risikobereiche und schützen sich gegen Haftungsrisiken.

27,80 €
zzgl. MwSt.

Druck-Version (auf Lager):

DIN A5 (27,80 EUR zzgl. MwSt.)

Download-Version:

PDF (19,80 EUR zzgl. MwSt.)

EPUB (19,80 EUR zzgl. MwSt.)

Produktdetails

Preis: Print: 27,80 € / PDF: 19,80 € / EPUB: 19,80 €
Alle Preise zzgl. MwSt

ISBN Print: 978-3-89236-072-8

ISBN Digital: 978-3-89236-071-1

Umfang: 83 Seiten

Zum Inhaltsverzeichnis

Die Autorin

Ihre Ansprechpartnerin

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de
nach oben