Modul Unternehmenssteuern

Hier finden Sie alles rund um die zentralen Themen der Unternehmensbesteuerung. Angefangen von der Einkommensteuer über die Gewerbe- und Körperschaftsteuer bis hin zur Lohnsteuer. Mit der praktischen Modul-Flatrate haben Sie uneingeschränkt Zugriff auf alle Fachartikel, Videos u.v.m.

Mit der praktischen Modul-Flatrate haben Sie uneingeschränkt Zugriff auf alle Fachartikel, Videos u.v.m.

Nur 9,90 EUR pro Monat zzgl. MwSt.
Jetzt buchen

Unternehmenssteuern
[ Stand: 21.03.2018 ]
Veröffentlicht: 21. März 2018 Aktenzeichen: IV R 37/15 NV: Bei Vorliegen einer objektiven Klagehäufung ist eine notwendige Beiladung auch für nur einen Teil der Klagegegenstände möglich. Das Steuergeheimnis darf dieser begrenzten Beiladung nicht entgegenstehen. Urteil vom...
Autor: Online-Redaktion Verlag Dashöfer
Quelle: Bundesfinanzhof
Artikel lesen


Unternehmenssteuern
[ Stand: 16.01.2018 ]
Bei der Entscheidung, ob einer der in § 20 EStG aufgeführten Tatbestände erfüllt ist, kommt es entscheidend darauf an, wie sich das jeweilige Rechtsgeschäft aus der Sicht des Kapitalanlegers als Leistungsempfänger bei objektiver Betrachtungsweise darstellt, da auf den nach außen...
Autor: Udo Cremer
Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Artikel lesen


Unternehmenssteuern
[ Stand: 24.10.2017 ]
Die Klägerin, eine AG, wurde im Jahre 2000 als GmbH gegründet. Am 2. November 2000 errichteten die Gesellschafter der Klägerin (die ED AG und die SW AG) die GbRalt als sog. Willensbildungsgesellschaft, um eine sog. Mehrmütterorganschaft (§ 14 Abs. 2 KStG - 2002) mit der (inzwischen in...
Autor: Udo Cremer
Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Artikel lesen