Modul Umsatzsteuer

Hier finden Sie alles rund um die zentralen Themen der Umsatzbesteuerung. Angefangen von der Bemessungsgrundlage über Reverse-Charge und innergemeinschaftliche Lieferungen bis hin zur Umsatzsteuervoranmeldung und –erklärung.

Mit der praktischen Modul-Flatrate haben Sie uneingeschränkt Zugriff auf alle Fachartikel, Videos u.v.m.

Nur 9,90 EUR pro Monat zzgl. MwSt.
Jetzt buchen

Umsatzsteuer
[ Stand: 19.01.2018 ]
Der Vorsteuerabzug ist grundsätzlich unabhängig von der Verwendungsdauer der für das Unternehmen bezogenen Leistungen im Zeitpunkt der Ausführung dieser Leistung und dem Besitz einer Rechnung nach § 14 und § 14 UStG möglich. Kommt es zu späteren Änderungen der Verhältnisse, die im...
Autor: Dirk J. Lamprecht
Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Artikel lesen


Umsatzsteuer
[ Stand: 19.12.2017 ]
BMF-Schreiben: Zeitliche Grenze für die Erklärung des Verzichts auf die Steuerbefreiung und die Rücknahme des Verzichts, vom 02. August 2017 Mit Urteilen vom 19. Dezember 2013, V R 6/12 und V R 7/12, hat der BFH entschieden, dass die Rücknahme des Verzichts auf Steuerbefreiungen nach...
Autor: Dirk J. Lamprecht
Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Artikel lesen


Umsatzsteuer
[ Stand: 19.12.2017 ]
Durch die Rechtsprechung des BFH ist geklärt, nach welchen Grundsätzen zu beurteilen ist, ob Umsätze in einem Bordell dem unmittelbar Handelnden oder dem Unternehmer, in dessen Unternehmen er eingegliedert ist, zuzurechnen sind, dass auch im Bereich der Prostitution Unternehmer i.S....
Autor: Udo Cremer
Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Artikel lesen