_is_locked _is_guaranted

Thema der Woche: Differenzbesteuerung gilt auch für zerlegte Fahrzeuge

Umsatzsteuer [ Stand: 11.07.2017 ]
Autor: Online-Redaktion Verlag Dashöfer
Quelle: Timm Haase
Die Differenzbesteuerung findet auch Anwendung bei der Veräußerung von Fahrzeugteilen, die ein Unternehmer aus von Privatpersonen erworbenen Altfahrzeugen ausgebaut hat. Zu diesem Urteil kam der BFH in seiner Entscheidung vom 23. Februar 2017 (V R 37/15, veröffentlicht am 5. Juli 2017).

Urteilsfall

Strittig war, ob die Veräußerung von gebrauchten Fahrzeugteilen, die der Kläger zuvor aus von Privatpersonen erworbenen Altfahrzeugen ausgebaut hat, der Differenzbesteuerung nach § 25a UStG unterliegt. Der Kläger kaufte in den Jahren 2009 bis 2011 häufig nicht mehr fahrtüchtige Gebrauchtfahrzeuge von Privatpersonen im ganzen Bundesgebiet an, zerlegte sie in ihre Einzelteile und verkaufte diese Einzelteile, insbesondere über eine Auktionsplattform im Internet. In seiner Umsatzsteuer-Jahreserklärung für 2009 erklärte er u. a. nicht steuerbare Umsätze in Höhe der Einkaufspreise für die Gebrauchtfahrzeuge, die er bei der Ermittlung von Umsätzen nach § 25a UStG abgezogen hatte. Aufgrund einer Umsatzsteuer-Sonderprüfung für das Streitjahr 2009 gelangte das Finanzamt zu der Auffassung, dass der Kläger die Umsätze mit durch Zerlegen von Fahrzeugen gewonnenen Einzelteilen zu Unrecht der Differenzbesteuerung unterworfen habe. Die als nicht steuerbar erklärten Umsätze seien mit dem Nettobetrag der Umsatzsteuer zu unterwerfen. Die Umsatzsteuer-Jahreserklärungen für 2010 und 2011 gab der Kläger unter Zugrundelegung der Auffassung des Finanzamtes ab

Sie möchten weiterlesen?

Dann loggen Sie sich mit Ihrem Premium-Account ein oder fordern Sie unseren kostenlosen wöchentlichen E-Mail-Newsletter an. Sie erhalten als Dankeschön eine Woche freien Zugriff auf diesen und alle weiteren Premium-Artikel auf dasFiBuWissen.de – 100 % kostenfrei und unverbindlich. (Der Gratis-Premium-Zugang endet automatisch nach einer Woche. Eine Kündigung ist nicht erforderlich.)

Jetzt weiterlesen, kostenlosen Newsletter anfordern und 1 Woche Gratis-Premium-Zugang sichern >>