_is_locked _is_guaranted

Teileinkünfteverfahren - Handelsrecht

Bilanzierung [ Stand: 22.01.2018 ]
Autor: Udo Cremer
Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Experte Udo Cremer informiert über das Teileinkünfteverfahren nach dem HGB.

Nicht alle Einnahmen eines Kaufmanns unterliegen der vollen Besteuerung. Neben vollständig steuerfreien Einnahmen sieht das Steuerrecht in speziellen Fällen nur eine teilweise Besteuerung vor.

Handelsrecht

Nach § 246 Abs. 1 Satz 1 HGB hat der Jahresabschluss sämtliche Vermögensgegenstände, Schulden, Rechnungsabgrenzungsposten sowie Aufwendungen und Erträge zu enthalten, soweit gesetzlich nichts anderes bestimmt ist. Dabei sind sowohl die Aufwendungen als auch die Erträge nach wirtschaftlichen Kriterien abzugrenzen.

...
Sie möchten weiterlesen?

Dann loggen Sie sich mit Ihrem Premium-Account ein oder fordern Sie unseren kostenlosen wöchentlichen E-Mail-Newsletter an. Sie erhalten als Dankeschön einen Tag freien Zugriff auf diesen und alle weiteren Premium-Artikel auf dasFiBuWissen.de – 100 % kostenfrei und unverbindlich. (Der Gratis-Premium-Zugang endet automatisch nach einem Tag. Eine Kündigung ist nicht erforderlich.)

Jetzt weiterlesen, kostenlosen Newsletter anfordern und 1 Tag Gratis-Premium-Zugang sichern >>