_is_locked _is_guaranted

Quartalsnachrichten 03/2019 - Neues zur Rechtsprechung

Bilanzierung [ Stand: 02.10.2019 ]
Autor: Dirk J. Lamprecht
Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Auch in diesem Quartal berichtet Dirk J. Lamprecht für Sie, welche neuen Regelungen, Gesetze und Urteile zu beachten sind. Hier finden Sie alles Neue zur Gesetzgebung zur Einkommens-, Grunderwerb- und Umsatzsteuer.

Gesetzgebung

Entwurf zum Jahressteuergesetz 2019 – JStG 2019

Ein (Referenten-)Entwurf eines Jahressteuergesetzes 2019 wurde vom Bundesfinanzministerium am 08. Mai 2019 unter der amtlichen Bezeichnung „Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften“ veröffentlicht.

Die geplanten Änderungen in kurzer Darstellung:

1 a) Einkommensteuer

  • Förderung der Elektromobilität

Zum 01. Januar 2019 wurde bereits eine Förderung von Elektro- und Hybridelektrofahrzeugen eingeführt, diese soll über den 31. Dezember 2021 hinaus bis zum 31. Dezember 2024 verlängert werden. Für in diesem Zeitraum betrieblich angeschaffte Elektro- und Hybridelektrofahrzeuge wird für die Bemessung der privaten Fahrzeugnutzung nach der sogenannten 1 %-Methode weiterhin nur der halbe Brutto-Listenpreis zu Grunde gelegt, sofern das Fahrzeug höchstens 50g CO2 je gefahrenem Kilometer emittiert oder eine Reichweite im rein elektrischen Betrieb von mindestens 60 Kilometer ermöglicht.

Sie möchten weiterlesen?

Loggen Sie sich mit Ihrem Premium-Account ein oder erhalten Sie jetzt freien Tageszugang mit der Bestellung unseres wöchentlichen Newsletters!

Jetzt gratis weiterlesen!
  • Zugriff auf alle Premium-Artikel der Seite!
  • Keine Kündigung erforderlich (Premium-Zugang endet automatisch)
  • Gratis und unverbindlich!
  • Zusätzlicher Fach-Newsletter für 0,00 €