_is_locked _is_guaranted

Prozesskostenrechnung - Durchführung einer Prozesskostenrechnung

Bilanzierung [ Stand: 06.03.2019 ]
Autor: Oliver Glück
Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Die Prozesskostenrechnung stellt als Kostenrechnung die betrieblichen Kosten in den Vordergrund. Gleichzeitig stellt sie ein Kostenmanagementsystem dar. Im zweiten Teil dieser Reihe erläutert Fachmann Oliver Glück die Durchführung der Prozesskostenrechnung.

Tätigkeitsanalyse und Teilprozesse

Die Tätigkeitsanalyse ist der Ausgangspunkt. Innerhalb einer Kostenstelle ausgeübte Tätigkeiten stellen sozusagen die kleinste Einheit dar, diese werden dann nach dem Zusammenhang zu Teilprozessen oder Aktivitäten (immer noch innerhalb der Kostenstelle ablaufend) verdichtet, die sich dadurch auszeichnen, dass sie mit einem feststellbaren Ergebnis verbunden sind.

Für die Teilprozesse bzw. Aktivitäten, die in einer Kostenstelle anfallen, werden analytisch die Zeiten erfasst, die dafür jährlich aufgewendet werden (z. B. in Mitarbeiterjahren gemessen) und aus den Zeiten werden dann die damit verbundenen Kosten abgeleitet.

Ist ein Mitarbeiter mit einer einzigen Aufgabe betraut, z. B. Kundenaufträge zu bearbeiten, ist dies relativ einfach; hat der Mitarbeiter (v. a. in kleinen Unternehmen) mehrere Tätigkeitsbereiche, muss seine Arbeitszeit entsprechend auf die Teilprozesse aufgeteilt werden.

Beispiel

In der Einkaufsabteilung eines Unternehmens könnten z. B. folgende Tätigkeiten festgestellt werden: (1) Lieferantenauswahl für Neuprodukte vornehmen; (2) Rahmenverträge verhandeln und abschließen; (3) Bestellungen vornehmen; (4) Lieferantenbewertungen vornehmen; (5) Einkaufsabteilung leiten.

Sie möchten weiterlesen?

Loggen Sie sich mit Ihrem Premium-Account ein oder erhalten Sie jetzt freien Tageszugang mit der Bestellung unseres wöchentlichen Newsletters!

Jetzt gratis weiterlesen!
  • Zugriff auf alle Premium-Artikel der Seite!
  • Keine Kündigung erforderlich (Premium-Zugang endet automatisch)
  • Gratis und unverbindlich!
  • Zusätzlicher Fach-Newsletter für 0,00 €