_is_locked _is_guaranted

Jahresabschluss 2012: Forderungen aus Lieferungen und Leistungen

Bilanzierung [ Stand: 14.11.2012 ]
Autor: Udo Cremer
Quelle: Verlag Dashöfer GmbH

Bemerkungen

Tz.

Erl.

Entfällt

Ist bei der Vor- und Nachfakturierung von Forderungen aus Lieferungen und Leistungen auf die richtige Periodenabgrenzung geachtet worden?

Erfolgte eine Abstimmung der Saldenliste, der Offenen-Posten-Liste und der Sachkonten?

Finden noch Verrechnungen, Gutschriften, Stornierungen statt?

Wurden im laufenden Geschäftsjahr bereits ausgebuchte Forderungen (teil)vereinnahmt?

Wurde das Saldierungsverbot bezüglich Anzahlungen und kreditorischen Debitoren beachtet?

Sind (Teil-)forderungen abgetreten oder verpfändet?

Sind Forderungen miteinander verrechnet worden? Wenn ja, ist das in zulässiger Weise erfolgt?

Sind alle Posten in den „sonstigen Vermögensgegenständen“ lückenlos und richtig erfasst? So z.B.

Sie möchten weiterlesen?

Loggen Sie sich mit Ihrem Premium-Account ein oder erhalten Sie jetzt eine Woche freien Zugang mit der Bestellung unseres wöchentlichen Newsletters!

Jetzt gratis weiterlesen!
  • Zugriff auf alle Premium-Artikel der Seite!
  • Keine Kündigung erforderlich (Premium-Zugang endet automatisch)
  • Gratis und unverbindlich!
  • Zusätzlicher Fach-Newsletter für 0,00 €