ICV-Ideenwerkstatt nimmt unter Leitung von Prof. Ronald Gleich Arbeit an neuen Jahresthema auf

dasFiBuWissen-News [ Stand: 11.10.2016 ]
Autor: Online-Redaktion Verlag Dashöfer
Quelle: Internationaler Controller Verein e.V.
In Zeiten dynamischer, tiefgreifender Veränderungen ist erfolgreich, wer schnell, agil und innovativ handelt. Die „Ideenwerkstatt“, fachliche Speerspitze und Innovator im Internationalen Controller Verein (ICV), startet mit neuem Jahresthema und unter neuer Leitung in ihre nächste Arbeitsphase. „Digitale Geschäftsmodellinnovationen und die Rolle des Controllers“ ist ihr neues Jahresthema.

Die Ideenwerkstatt leitet jetzt Prof. Dr. Ronald Gleich von Horváth & Partners, Professor an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht.

„Digitale Geschäftsmodellinnovationen und die Rolle des Controllers“

München, 10. Oktober 2016– In Zeiten dynamischer, tiefgreifender Veränderungen ist erfolgreich, wer schnell, agil und innovativ handelt. Die „Ideenwerkstatt“, fachliche Speerspitze und Innovator im Internationalen Controller Verein (ICV), startet mit neuem Jahresthema und unter neuer Leitung in ihre nächste Arbeitsphase. „Digitale Geschäftsmodellinnovationen und die Rolle des Controllers“ ist ihr neues Jahresthema. Die Ideenwerkstatt leitet jetzt Prof. Dr. Ronald Gleich von Horváth & Partners, Professor an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht.

Die Ideenwerkstatt, Hochkaräterteam aus Praktikern und Wissenschaftlern, analysiert systematisch das Controlling- sowie Unternehmensumfeld. Frühzeitig wesentliche Trends zu identifizieren, deren Relevanz zu beurteilen sowie Konsequenzen für das Controlling abzuleiten lautet der Auftrag. Die ICV-Ideenwerkstatt wird in den kommenden Monaten analysieren, wie durch die Digitalisierung getriebene Geschäftsmodellinnovationen auf Controlling-Prozesse wirken. Sie wird Impulse geben, wie Controller zur Entwicklung und Umsetzung von Geschäftsmodellinnovationen beitragen können.

Prof. Gleich übernimmt die Leitung

Neu im Kernteam der Ideenwerkstatt sind Prof. Dr. Ronald Gleich, Stefan Tobias (Partner bei Horváth & Partners) und Prof. Dr. Mischa Seiter (Geschäftsführer des IPRI/Professor an der Universität Ulm). Die Leitung haben Prof. Gleich und Stefan Tobias übernommen. Das Kernteam bilden weiterhin Siegfried Gänßlen, ICV-Vorstandsvorsitzender, ehem. Vorstandsvorsitzender Hansgrohe SE; Prof. Dr. Heimo Losbichler, Vorsitzender der International Group of Controlling (IGC) und stv. ICV-Vorsitzender, FH Steyr; Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Péter Horváth, Aufsichtsratsvorsitzender Horváth AG und Geschäftsführer IPRI gGmbH; Manfred Blachfellner, ICV; Dr. Lars Grünert, kfm. Geschäftsführer TRUMPF GmbH + Co. KG; Karl-Heinz Steinke, ICV-Vorstandsmitglied, ehem. Leiter Controlling Lufthansa AG; Prof. Jürgen Weber, Vorsitzender des ICV-Kuratoriums, WHU Vallendar; Goran Sejdic, IPRI.

Prof. Horváth und Dr. Uwe Michel, Vorstandsmitglied Horváth AG, leiteten seit 2010 sehr erfolgreich die ICV-Ideenwerkstatt. Prof. Horváth wirkt auch künftig im Kernteam mit, Dr. Michel scheidet mit der Übernahme neuer Aufgaben bei Horváth & Partners aus der Ideenwerkstatt aus. Der ICV-Vorsitzende Siegfried Gänßlen dankt beiden im Namen des Internationalen Controller Vereins (ICV) für die hervorragende Arbeit an der Spitze des ICV-Think-tank und für die wertvollen Impulse.

Der Internationale Controller Verein eV (ICV) hat in D, A, CH sowie in zwölf weiteren Ländern Europas rund 6.500 im praktischen Controlling tätige Mitglieder. Das Leitziel der ICV-Controlling-Philosophie ist ökonomisch nachhaltiger Erfolg. Mit seinem Ehrenvorsitzenden Dr. Dr. h.c. Albrecht Deyhle hat der 1975 gegründete Verein das Controlling im deutschen Sprachraum geprägt und Standards gesetzt. Der ICV führt Controller, CFOs, Manager und Wissenschaftler zusammen und orientiert sich strikt am Nutzen seiner Mitglieder. Im Zentrum stehen Erfahrungsaustausch, Kommunikation sowie die Fokussierung auf zukunftsorientierte Trends. Der Verein verbindet Erfahrung aus der Praxis und neueste Forschungsergebnisse, bereitet dieses Wissen für die praktische Umsetzung auf. Der ICV leistet damit einen Beitrag zum persönlichen Erfolg seiner Mitglieder und zur nachhaltigen Wertsteigerung von Unternehmen. ICV-Vorsitzender ist Siegfried Gänßlen, Stuttgart, stellv. ICV-Vorsitzender ist Prof. Dr. Heimo Losbichler, FH Steyr.