_is_locked _is_guaranted

Elektronische Rechnungen mit ZUGFeRD

Umsatzsteuer [ Stand: 03.12.2013 ]
Autor: Dirk J. Lamprecht
Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
In diesem Online-Seminar erfahren Sie, welche Vorteile der neue Standard bringt, welche Auswirkungen die Neuerung auf Ihre internen Prozesse und Ihre IT hat und welche Archivierungsanforderungen sich aus der elektronischen Rechnungsübermittlung mit und ohne ZUGFeRD ergeben.
Klicken Sie hier, um das Video zu starten ...

 

Programmübersicht

  1. Themenüberblick elektronische Rechnungen: Übermittlungswege und -formate – aktueller Rechtsstand

  2. Elektronische Rechnungen mit ZUGFeRD

  3. Rechnungsarchivierung: Anforderungen an die elektronische Aufbewahrung

  4. Dokumentationsanforderungen / -erleichterungen durch ZUGFeRD

 

Referent

Dirk J. Lamprecht
studierte an der Universität Göttingen Betriebswirtschaftslehre, Abschluss 1995. Nach einer vierjährigen Beschäftigung in der Steuerberatung in Göttingen und Lübeck übernahm er 2000 die Leitung der Steuerrechtsabteilung in einer Göttinger Anwalts- und Steuerkanzlei. Daneben erfolgte der Aufbau einer eigenen Unternehmensberatung. Von 2000 bis 2011 war Herr Lamprecht Lehrbeauftragter an der privaten Fachhochschule Nordhessen, seit 2010 ist er Lehrbeauftragter der Hochschule Bremen in den Bereichen Steuerlehre und Rechnungslegung. Weiterhin ist er als Dozent und Prüfer im Rahmen der IHK Prüfung zum/zur Bilanzbuchhalter/-in (national und international) und als Herausgeber und Autor tätig. Daneben engagiert er sich ehrenamtlich beim DIHK im Bereich der Abschlussprüfung zum/zur Bilanzbuchhalter /-in.

Sie möchten weiterlesen?

Loggen Sie sich mit Ihrem Premium-Account ein oder erhalten Sie jetzt freien Tageszugang mit der Bestellung unseres wöchentlichen Newsletters!

Jetzt gratis weiterlesen!
  • Zugriff auf alle Premium-Artikel der Seite!
  • Keine Kündigung erforderlich (Premium-Zugang endet automatisch)
  • Gratis und unverbindlich!
  • Zusätzlicher Fach-Newsletter für 0,00 €