Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

40 Stunden smarter: Mit digitalem Wissen für das Rechnungswesen

Ihr Weiterbildungspaket für 2022

Die Arbeitswelt ändert sich, die Digitalisierung setzt sich im Rechnungs­wesen mit raschem Tempo durch. Es gilt, den Anschluss nicht zu verlieren und eine gelungene Umsetzung in der Praxis hängt auch vom Know-how der Mitarbeitenden ab.

Wir bieten Ihnen ein Weiterbildungspaket in 2022 an – sieben Live-Online-Seminare mit insgesamt 40 Stunden Wissenstransfer für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeitenden aus den Bereichen Geschäftsleitung, Rechnungswesen und IT.

Für eine Person / 1 Nutzer
2.599,00 € zzgl. MwSt.

Sie sparen 21 %*

Für mehrere Personen
3.800,00 € zzgl. MwSt.

Sie sparen bereits ab 2 Personen 42 %.*

Wählen Sie die passende Flatrate

Das Programm

Diese Live-Webinare unterstützen Sie bei der Digitalisierung Ihres Rechnungswesens mit praxisnahem Wissen und Erfahrungsaustausch und Sie stärken die Kompetenzen Ihrer Mitarbeitenden.

40 Stunden sind eine Arbeitswoche – oder aber die Zeit, die Sie bzw. Ihre Mitarbeitenden in spannende Live-Online-Seminare investieren können, um die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen voranzutreiben.

Unser Weiterbildungsprogramm »40 Stunden smarter« besteht aus 7 Live-Webinaren und ist gültig bis 31.12.2022:

Wann Sie diese Live-Webinare besuchen oder in welcher Reihenfolge, spielt keine Rolle. Es sind selbstständige Themenschwerpunkte, die nicht auf einander aufbauen, sondern sich gegenseitig ergänzen.

Für wen? Praxis-Einstieg für Geschäftsleitung, Buchhaltung und IT.

Inhalte in diesem Online-Seminar:

  • Was und wie kann vereinfacht werden?
  • Optimierungsanlässe / Abschlussarbeiten / E-Rechnung / X-Rechnung
  • Arbeitsabläufe optimieren / Einsatz künstlicher Intelligenz
  • Risiken erkennen / Technische Abläufe / Datenschutz / IT-Sicherheit
  • Großer Erfahrungsaustausch
Alle Details

Für wen? Mitarbeitende aus der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung sowie an Führungskräfte, die für die Einführung eines e-Invoicing-Systems im Unternehmen zuständig sind.

Inhalte in diesem Online-Seminar:

  • Die aktuellen GoBD – Inhalte und Auswirkungen
  • E- Rechnungen werden Pflicht – was muss getan werden?
  • Anforderungen an digitale Rechnungen, Vorsteuerabzug, ersetzendes Scannen, Aufbewahrungspflichten, prozessorientierten Workflows, elektronische Archivierung
  • Prüfungsfelder und -verhalten der Finanzverwaltung
Alle Details

Für wen? Geschäftsleitung, Führungskräfte und Mitarbeitende aus dem Finanz- und Rechnungswesen sowie die IT-Abteilung.

Inhalte in diesem Online-Seminar:

  • Digitalisierung im Rechnungswesen
  • E-Rechnungen/E-Invoicing-Anforderungen in der Praxis
  • GoBD-konforme Verfahrensdokumentation
  • Steuer-IKS für das Rechnungswesen
  • Prüfungsschwerpunkte bei der Betriebsprüfung
  • Praxisberichte und Erfahrungsaustausch mit mehreren Experten
Alle Details

Für wen? Leitende und qualifizierte Mitarbeitende aus dem Rechnungswesen/Controlling, die bei der Einführung und Umsetzung einer Prozess- und Verfahrensdokumentation im Unternehmen aktiv mitwirken sollen.

Inhalte in diesem Online-Seminar:

  • Was muss ich tun? Wie fange ich an? Worauf muss ich achten?
  • Rechtliche Rahmenbedingungen (HGB / Steuerrecht)
  • Dokumentation des Geschäftsvorfalls – Verfahrensdokumentation
  • Umsetzung in der Praxis (Praxisbericht eines Projektmanagers)
Alle Details

Für wen? Buchhaltung und Controller sowie kaufmännische Fachkräfte, die eine Qualifizierung für die digitale Zukunft im Rechnungswesen anstreben und sich Wissen kompetent und praxisnah für diesen Bereich aneignen wollen.

Inhalte in diesem Online-Seminar:

  • Berufliche Qualifizierung für Buchhalter*innen / neue digitale Skills
  • GoBD, E-Invoicing, digitaler Workflow und Prozesse im Rechnungswesen
  • Verfahrensdokumentation in der Praxis
  • IT-Grundlagen und Digitalisierungs-ABC
Alle Details

Für wen? Geschäftsleitung und Prokuristen sowie Führungskräfte aus Rechnungswesen, Revision und Steuerabteilungen.

Inhalte in diesem Online-Seminar:

  • Aufbau eines TCM Systems – Vorgehensweise
  • Rechtliche Rahmenbedingungen nach HGB und Steuerrecht
  • Haftungsvermeidung mithilfe eines praxisgerechten TCM Systems
  • Elemente und Grundsätze des TCM: Zielsetzung, Regeln, Risikoanalyse
  • Beispiele und Muster für eine schnelle Umsetzung in die Praxis
Alle Details

Für wen? Mitarbeitende aus der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung sowie Führungskräfte, die für die Einführung eines e-Invoicing-Systems im Unternehmen zuständig sind.

Inhalte in diesem Online-Seminar:

  • Inhalte der aktuellen GoBD
  • Was ist neu?
  • Was hat sich geändert? Gegenüberstellung alt / neu
  • Konkrete Auswirkungen auf das Rechnungswesen
Alle Details

7 Themen

Gesamt:
40 Stunden
3.324,00 €

Regulärer Preis bei Einzelbuchung aller 7 Online-Seminare.

Alle Preise zzgl. MwSt.

Jetzt die passende Flatrate wählen & sparen!

*Das Weiterbildungspaket 40 Stunden smarter: Mit digitalem Wissen für das Rechnungswesen ist von Rabattaktionen und Bildungsschecks ausgeschlossen. An der Flatrate für mehrere Personen dürfen nur Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des eigenen Unternehmens und maximal fünf Personen pro Termin teilnehmen.

Für eine Person / 1 Nutzer
 
Für eine Person
Personen
Regulärer Preis 3.324,00 €
Flatrate 2.599,00 €
Sie sparen 725,00 €
21 %
Für mehrere Personen
Max. 5 Personen pro Termin
Für mehrere Personen
Anzahl Personen
Regulärer Preis 6.648,00 € 9.972,00 €
Flatrate 3.800,00 € 3.800,00 €
Sie sparen 2.848,00 €
42 %
6.172,00 €
61 %
Für eine Person
2.599,00 €
zzgl. MwSt.
  • Teilnahme an allen obengenannten Webinarterminen - mehrmalige Wiederholung möglich
  • Gültig bis 31.12.2022

Es sind 7 Live-Webinare, die Sie bei der Umsetzung der Digitalisierung im Rechnungswesen mit hilfreichem Wissen unterstützen sollen. Sie kaufen eine Flatrate, die bis 31.12.2022 gültig ist und Sie können im Laufe des Jahres beliebig häufig an diesen Webinaren teilnehmen.

Sie können Ihre individuellen Fragen in den Webinaren klären bzw. Erfahrungswerte mit den Referenten sowie mit den Teilnehmenden austauschen.

Jede Teilnahme an einem Webinar wird mit einem Zertifikat bestätigt.

Jedes Webinar findet ca 4 bis 6 Mal in 2022 statt – bis auf die einmalige Online Fachtagung am 22.9.2022.

Sie sparen 21 %. Alle Preise zzgl. MwSt.

Für mehrere Personen
3.800,00 €
zzgl. MwSt.
  • Teilnahme an allen obengenannten Webinarterminen
  • Mehrmalige Wiederholung möglich (max. 5 Personen pro Termin)
  • Gültig bis 31.12.2022

Es sind 7 Live-Webinare, die Sie bei der Umsetzung der Digitalisierung im Rechnungswesen mit hilfreichem Wissen unterstützen sollen. Das Unternehmen kauft eine Flatrate, die bis 31.12.2022 gültig ist. Alle Mitarbeitenden in Ihrem Unternehmen können im Laufe des Jahres beliebig häufig an diesen Webinaren teilnehmen – jedoch mit max. 5 Personen (aus einem Unternehmen) pro Termin.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können ihre individuellen Fragen in den Webinaren klären bzw. Erfahrungswerte mit den Referenten sowie mit den anderen Teilnehmenden austauschen.

Jede Teilnahme an einem Webinar wird mit einem Zertifikat bestätigt.

Jedes Webinar findet ca. 4 bis 6 Mal in 2022 statt – bis auf die einmalige Online Fachtagung am 31.3.2022.

Sie sparen bereits ab 2 Personen 42 %. Alle Preise zzgl. MwSt.

Der Ablauf

Sie bestellen Ihr gewünschtes Weiterbildungspaket und erhalten eine Gesamtrechnung sowie Zugang zur Anmeldeseite des Pakets. Nach Zahlungseingang können Sie über diese Anmeldeseite unter Angabe Ihrer KdNr und RgNr (zu finden auf Ihrer Rechnung) im Laufe des Jahres immer wieder ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Name & E-Mail-Adresse) für die Webinare anmelden.

Alle Teilnehmenden erhalten ca. einen Tag vor jedem Live-Webinar-Termin eine Einladung bzw. kurz vorher eine erneute Erinnerung per E-Mail. Diese enthält den Hinweis auf das jeweilige Datum sowie einen Link zum Online-Seminar-Raum.

Jede Teilnahme an einem Webinar wird mit einem Zertifikat bestätigt.

Ihre Ansprech­partnerin

Sonja Filipovic

Sonja Filipovic

Seminar- und Produktmanagerin für die Bereiche Steuern, Bilanzen und Controlling

Telefon: 040 / 41 33 21 -77
E-Mail: s.filipovic@dashoefer.de

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Edudip oder MS Teams statt. Für einen optimalen Ablauf empfehlen wir die Nutzung von Google Chrome oder Mozilla Firefox. Die detaillierten technischen Voraussetzungen entnehmen Sie den untenstehenden Links.

Die Online-Seminare finden mittels Microsoft Teams statt. Für einen optimalen Ablauf empfehlen wir die Nutzung der Microsoft Teams App oder alternativ die Teilnahme über den Browser Google Chrome. Die detaillierten technischen Voraussetzungen entnehmen Sie dem untenstehenden Link.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Personen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen. Sollte es zu Problemen bei der Wiedergabe kommen oder Sie über kein Tonausgabegerät verfügen, können Sie sich auch per Telefon in das Online-Seminar einwählen. Die erforderliche Telefonnummer und einen einmalig nutzbaren PIN erhalten Sie ebenfalls separat.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen
nach oben